CD-REVIEWS:

This Is Hell    DIMENSION ZERO "This Is Hell"
CD (Regain Records)

Dimension Zero"Its like falling without hitting the Ground"... Selten erzeugte ein Intro, eine solch unheilvolle Stimmung um doch spät im Jahr ein echtes Highlight einzuläuten. Selten hat mich ein Band so Anfang bis Ende überzeugt und bestens unterhalten. Denn DIMENSION ZERO erlauben Dir keinerlei Atempause.

Mit einem infernalischen "THIS IS HELLLLLL!" eröffnen die Schweden eine Hochgeschwindigkeits-Vernichtungsmaschine die keine Gefangen macht und Verwüstung hinterlässt. Hat der Drummer 6 Arme und Beine? EX-MARDUK Sänger (nunja..), kreischt, keift, brüllt seinen Frust heraus, das es das arme Mikro zerreißen muss. Stilistisch orientieren sich die Band dabei irgendwo zwischen grundehrlichem Death-Metal und der emotionalen Raserei eines Devin Townsend mit seinen STRAPPING YOUNG LADS. Da verzeiht man auch kitschig/kultige Titel wie "Blood on the Streets" oder "Killing my Sleep".

Und auch das leider nach gut 30 Minuten bereits Schluss ist, aber länger hält der Nacken dieses Dauerfeierwerk auch nicht aus. Daumen Hoch für dieses Geschoß !


Alexander Treder für GOTHICWORLD


Tracklist:

01. The Introduction To What This Is
02. Dimension Zero
03. Immaculate
04. Blood On The Streets
05. Into & Out Of Subsistence
06. The Final Destination
07. Amygdala
08. Killing My Sleep
09. This Light
10. Di'I Minores


www.dimensionzero.org