CD-REVIEWS:

Sleepy Buildings    THE GATHERING "Sleepy Buildings"
CD (Century Media)

The GatheringDas Veröffentlichen von Live-Alben, Best of´s, etc. von ehemaligen Label-bands hat natürlich immer einen gewissen Sell-Out Gedanken, was natürlich jeder für sich halten muß. "Sleepy Buildings" stellt aber zweifelslos einen mehr als würdigen und gelungenen Abschluß zwischen THE GATHERING und Century Media dar.

Über die Qualitäten der Band, geschweige der fantastischen Stimme Annekes, ist natürlich nicht zu diskutieren und auch ohne große Bühne und riesen Verstärker versprüht die Band Ihren einzigartigen Charme. Auch die Songauswahl läßt nichts zu wünschen übrig.

Ein Best-Of Programm quer durch alle Alben. "Amity" & "Saturnine" von "If_Then_Else", "Marooned" & "Locked Away" von "how to measure...", und sogar "Like Fountains" vom frühen "Always" Album, als an Anneke noch nicht zu denken war, hat es in einer ausgezeichneten Version aufs Album geschafft. Song für Song erlebt man in Zeitraffer die Entwicklung der Band vom Metal-Act bis zur waschechten Trip-/Hop/Rock Band, die sich vor Größen wie MASSIVE ATTACK oder PORTISHEAD nicht verstecken muß.
Super Atmosphäre, super Soundqualität und eine fantastische Band, kurzum, ein Pflichtkauf.


Alexander Treder für GOTHICWORLD


Tracklist:

01. Locked Away
02. Saturnine
03. Amity
04. The mirror waters
05. Red is a slow colour
06. Sleepy Buildings
07. Travel
08. Shrink
09. In motion Part II
10. Stonegarden
11. My electricity
12. Eleanor
13. Marooned
14. Like fountains


www.gathering.nl