CD-REVIEWS:

Melissa    SNAKESKIN "Melissa"
CDS (H2 Music)

Kleines Rätselraten zum Schluß des dieswöchigen updates gefällig?
Auf einem knallroten Cover blickt uns ein schnürgestiefeltes Kätzchen entgegen, auf der Coverrückseite nur ein nichtsagendes "written, composed, arranged, performed & produced by SNAKESKIN".
Nie gehört den Namen und auch das Label H2 Music dürfte kaum jemand was sagen. Also einfach ein neues Label mit einer neuen Band? Die Internetadresse der Bandhomepage könnte einen Hinweis auf das Herkunftland der Band geben, aber außer dem Cover sind dort auch noch keinerlei Informationen hinterlegt.

Und dazu noch scheint SNAKESKIN anscheinend eine sehr zurückhaltende Band zu sein, denn der erste Track ist gleich mal eine Coverversion und die lieferten keine geringeren als die Electro-Legenden von KIEW ab. Also die Marschrichtung dürfte zumindest klar sein. Doch wie kommt eine junge unbekannte Band zu solchen Ehren? Stecken etwa KIEW selber hinter dieser Phantomband? - mitnichten! Zumal die folgende Album Version von "Melissa" zwar auch klar für die Tanzfläche gestrickt ist, aber KIEW lassen es hier deutlich mehr krachen. Deshalb startet diese Single wohl auch gleich mit dem Remix. Aha, "Album Version", da scheint wohl noch mehr geplant zu sein, als auf "Melissa" bisher dargeboten.

Auffällig an der ganzen Geschichte, ist daß die Gesangsstimmen, auf unkenntlichste durch den Soundwolf gedreht worden ist. Absicht? Will hier einer seine missrable Vocals kaschieren? Oder will hier jemand, daß seine markante, wie bekannte Gesangsstimme (noch nicht) erkannt wird? Nachtigall ick hör dir tappsen!

Nun, vorerst wird man wohl warten müssen, bis das angekündigte Album die ersehnte Auflösung bringen wird. Solange wird "Melissa" sicher oft in den Tanztempeln zu hören sein und ich weiß nun nicht, in wie weit auf dem für Herbst angekündigten Album "Klartext" gesungen wird. Da ich immerhin schon wieder mehr weiß, als ich hier verraten möchte (hab einen Indianerschwur leisten müssen) bin ich aber sicher, daß SNAKESKIN diesen Herbst für einige Überraschungen sorgen wird.

Sir Ritchie für THE GOTHICWORLD


Tracklist:
01. Melissa (recalled by KIEW)
02. Melissa (Album version)

www.snakeskin.ch