CD-REVIEWS:

Nightbreed Of Macabria    THEATRES DES VAMPIRES
"Nightbreed Of Macabria"
CD (Blackend / SoulFood)

Theatre Des VampiresDas Theater der Vampire hebt den Vorhang für den nächsten Akt seines makabren Schauspiels. Dabei hat das Ensemble seine Einflüsse aus dem Black Metal mittlerweile (fast) vollkommen über Bord geworfen und stattdessen hat ein Orchester im Graben vor der Bühne Platz genommen, um den Gothic-Hymnen, und dabei handelt es sich auf "Nightbreed Of Macabria" vornehmlich, zu noch mehr opulenter und düsterer Klangfülle zu verhelfen.

Sängerin Scarlet wurde auf "Nightbreed Of Macabria" erstmals mehr Raum zur Entfaltung zugestanden, was sich in einer stärkeren Präsenz ihrer Gesangspassagen niederschlägt und sich gut mit ihrem männlichen Gegenpart Alexander ergänzt, behutsam und wohl eingebettet in ein düsteres und vor allem variantenreicheres Klangbild als in der Vergangenheit. So lassen sich auch vermehrt elektronische Klangspielereien ausmachen, die zum veränderten Gesamtbild der Italiener beitragen und im Club Mix von "La Danse Macabria Du Vampire" gipfeln.

Es mag ein wenig dauern, bis man sich vollends an die stilistischen Veränderungen gewöhnt hat, doch wenn man sich vollends auf das neue Programm des Theaters eingelassen hat, entfalten düstere Hymnen wie "Luciferia", "Lady In Black", "Carnival Day" und vor allem "The Curse Of Headless Christ" ihren ganzen bösen und grotesken Reiz, ohne eine Abkehr vom satanistischen und blasphemischen Image der Vampire darzustellen.

"Nightbreed Of Macabria" ist defintiv eines der Alben, die mit jedem weiteren Durchlauf an Klasse und Reiz gewinnen. Gönnt Euch die Zeit dies herauszufinden.


Michael Kuhlen (OBLIVEON) für GOTHICWORLD


01. Welcome To Macabria
02. A Macabre Banquet
03. Lady In Black
04. Angel Of Lust
05. Luciferia
06. Incubo #1
07. Macabria
08. The Jesters Shadow
09. The Golden Sin
10. Carnival Day
11. Incubo #2
12. The Curse Of Headless Christ
13. Mourning Day
14. The Undertaker & The Crow
15. The Beginning Of The End
16. La Danse Macabria Du Vampire

www.theatres-des-vampires.com