CD-REVIEWS:

AugenBlicke    ILLUMINATE "AugenBlicke"
CD (Gallery/ Nuclear Blast)

IlluminateLeider nur eine Snipped-Cd des neuen Werkes "AugenBlicke" von ILLUMINATE, die mir hier vorliegt. Die Gründe, warum eigentlich die Leute, die das Album in irgendeiner Form beurteilen sollen, nur angespielte Titel bekommen, werden mir wohl unklar bleiben. Bei einigen Tracks weiß man noch gar nicht worum es eigentlich geht und schon wird's wieder leise. Bonustrack und Kurzfilm fehlen ebenfalls.

Im Forum von ILLUMINATE wird das Album hochgelobt, Release-Partys ohne Ende im gesamten Bundesgebiet und auch außerhalb davon. Die Fans sind zu Tränen gerührt, es ist fast ein Wettstreit "Wer hat als erster das neue Album?" und loben Sänger Johannes in den Himmel. Seine Stimme klingt auch durchaus klarer und ausgereifter als auf dem letzten Album, was aber auch der einzige Fortschritt ist. "Augenblicke" erinnert stark an alte Songs und besonders alten Refrains, von denen lediglich die Texte geändert wurden. Das eine Band den gleichen Stil hat, ist klar, aber so in dem Maße? Die Texte sind wie immer recht poetisch und in sich geschlossen und machen daher einiges wieder wett.

Ansonsten wie immer: Erst leise Musik, dann mal ein Chor dazu, Johannes singt und dann singt Conny dazu, deren Stimme sich allerdings auch um einiges verbessert hat. Man könnte fast meinen das Album soll mystisch sein. Die verspielte Klaviermusik im Hintergrund hört sich recht interessant an, ist aber bei genauem Hinhören auch immer das gleiche. Starke Gitarrenriffs wirken teilweise deplaziert, ebenso wie Connys Singsang im Hintergrund. Wie stand es im Orkus "Schlager-Gothic", was ich persönlich allerdings unpassend finde. Wer auf ILLUMINATE steht, dem wird das Album sicher gut gefallen und das ist die Hauptsache. Bei dieser Band scheint es keinen Kompromiss zu geben: Entweder mag man sie oder halt nicht, wobei ich denke grad auch das machtILLUMINATE aus. Allerdings hatte ich mir von dem Album mehr versprochen und bin doch leicht enttäuscht.


Linda Holzer für GOTHICWORLD


Tracklist:
01. Intro: "Augenblick... verweile doch!"
02. Verzeih' mir
03. Sonnenkind
04. Meine Zeit
05. Am Ufer
06. Abschied
07. Ich glaub' an Dich!
08. Ich kenn' die Welt nicht mehr
09. Augenblick
10. Outro: "Für immer fort"


www.illuminate.de