CD-REVIEWS:

Sex hat keine Macht    OOMPH! "Sex hat keine Macht"
CDS (Supersonic / BMG)

Der Siegeszug OOMPH!s geht weiter, denn mit „Sex hat keine Macht“ hätten Crap, Dero und Flux keine bessere Wahl für ihre nächste Singleauskopplung treffen können. Wieder dominieren schwere, stampfende Beats, die eine deutliche Abkehr von den ehemals rein elektronischen Wurzeln der Braunschweiger darstellen. Der Gesang Deros geht unter die Haut, wie auch der Text, und brennt sich unauslöschlich ins Gehirn. Nicht minder beeindruckend „Tausend Neue Lügen“ mit seinen megafetten Brettgitarren. „Sex hat keine Macht“ wird ohne Frage ebenfalls wieder die Charts stürmen und den Erfolg von „Augen auf“ und „Brennende Liebe“ fortsetzen.


Michael Kuhlen (OBLIVEON) für GOTHICWORLD


Tracklist:
1. Sex Hat Keine Macht 3:40 (Single Version)
2. Tausend Neue Lügen 3:56
3. Sex Hat Keine Macht 5:41 (Transporterraum Remix)
4. The World Is Yours 5:35
5. Video: Sex hat Keine Macht 3:57

www.oomph.de