CD-REVIEWS:

Reise, Reise    RAMMSTEIN "Reise, Reise"
CD (Universal)

Liebe Patientin, lieber Patient!
Bitte lesen Sie folgende Gebrauchsinformation aufmerksam, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieser CD beachten sollen.

Gebrauchsinformation:
Diese Reisetablette kann besonders intensive Richtungs- und Bewegungsänderungen bewirken, wenn sich die aktive Bewegung mit passivem Lauschen überlagert. Der ungeübte Hörer reagiert mit Schwindel, Übelkeit bis hin zum Erbrechen, außerdem ist bei notorischen Miesepetern erstmals seit 3 Jahren wieder mit Blutdruckschwankungen und Kopfschmerzen zu rechnen.

Darreichungsform und Inhalt:
CD mit 11 Titeln, das orange Katastrophen-Cover-Layout vermittelt bereits die Bestandteile Idealismus, Zynismus & Begeisterungsfähigkeit. Ebenso steht diese Farbe für die neuen Inhaltsstoffe Wärme & Mitgefühl.

Zusammensetzung:
Die CD enthält als Wirkstoff erneut brachiales Gitarrengewitter, raffiniert ordinäre Texte von Till Lindemann sowie unüberhörbare Spuren von entspannter Experimentierfreudigkeit. Kurz gesagt das bisher Beste zum Thema deutscher Sangeslust aus dem Berliner Industrial-Labor.

Sonstige Bestandteile:
Der Dresdner Kammerchor, Streicherparts von Sven Helbig & Olsen Involtini. Oboen-, Akkordeon- & Mandolinenklänge ersetzen weitläufig den bisherigen Einsatz von Elektronik.

Anwendungsgebiete:
Reisefieber & Langeweile angesichts von neoauthentischem Pseudo-Rock aus dem Radio.

Hinweis:
'Reise, Reise' ist zur alleinigen Behandlung von Übelkeit & Erbrechen in Folge von Kurztrips mit einer Ganz-Böse-Deutsche-Combo nicht geeignet. Für Angstzustände oder falsch verstandene Rebellion ist es nun zu spät. Der Opener wirft die Propeller an, dass Himmelfahrtskommando rrrollt harmonisch & melodramatisch auf die Startbahn.

Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
Was müssen Sie bei Reaktionen auf ungewöhnliche Nahrungsmittelzusatzstoffe beachten? Gedächtnisstörungen & verminderte Konzentrationsfähigkeit wirken sich nachteilig auf die Zusammenstellung des persönlichen Reise-Proviants aus. Ein Aspekt der schon mit der ersten Auskopplung ‚Mein Teil' nachhaltig vermittelt werden konnte. Immer noch der beste Wirkstoff dieses Breitband-Medikaments.

Gegenanzeigen:
Eingeschränkte Leberfunktionen wird die zweite Hitpille ‚Amerika' wohl kaum verursachen. Ist dieser Track doch wie kaum ein anderer geeignet ab 3 Promille genüsslich mitgegrölt zu werden. Till versucht sich erfolgreich in Intonierungen jenseits des Sprechgesangs & alle Welt beklatscht diese Schlager-Hookline als politisch gelungenes Antibiotikum. Sorry, aber mir ist dies zu POPulistisch! Inzwischen ist es ja schick auf Amerika einzudreschen, so sehr das selbst RAMMSTEIN vergisst das der besungene Wonderbra eine anglo-canadische Erfindung aus den 60ern ist & die referenzierte Zeile "this is not a lovesong…" vom ebenso englischen Punk-Urgestein P.I.L. stammt. Wahrhafte politische Aussage gab's hierbei nur im Ghetto-Remix von BUSHIDO auf der Single. Den hier gescholtenen american way of life haben identitätslose Deutsche doch mal mit viel Begeisterung, Jeans & Rosinen-Bombern aufgesogen. Im Gegenzug gab's aus der neuen Welt auch noch kein Gejammer über deutsches Bier & deutsche Luxuskarossen…lamentiert wird doch sonst nur hierzulande, weil die Army & General Motors sich schon auf dem Rückzug befinden.

Wechselwirkungen:
Zu verstärkter Müdigkeit führt die genannte Jammerei auch in China. Was Zuhause beklagt wird ziehen wir doch dort knallhart durch! Bei gleichzeitiger Anwendung von VW Santana, Cebit-Asia, Siemens-Fussball-Liga & nun auch noch einer Lizenzierung von "Wetten, dass..?" hilft dem Millionenvolk nur noch Spiritualität aus dem Landesteil Tibet. ‚Dalai Lama' fällt vom gewohnten Industrial-Glauben ab & entwickelt sich zu einem bravourösen Stück Deutsch-Rock. Selten gelang es dem Reiseapotheker Till dermaßen gut mit seiner Stimme die Tragik des Textes so hinterfotzig süß an den Hörer zu bringen! Dieser ist eine moderne Adaption von Goehte's Erlkönig & keine Zeile beschäftigt sich mit Tantra. Warum also dieser Titel? Weil der tibetanische Würdenträger verbissen an seiner Freundschaft zu Terroristen sowie alten & neuen Nazis steht? Oder weil Buddhisten die Tötung eines Lebewesens prinzipiell untersagt ist, werden die Delinquenten oftmals bis nahe an den Tod herangeführt & dann ihrem Schicksal überlassen. Sterben sie nun, ist dies durch ihr eigenes Karma bedingt… was wollen die auch in der Luft

‚Moskau' hingegen ist ein Kracher alter Schule. Hier bedient man wieder die Freunde der modernen Marschmusik & spielt bekannte Gegensätze einfach gekonnt aus. Krone der Ironie sind hierbei die russischen Backvocals von Victoria Fersh in t.A.T.u Manier.

Eben jene provokante Ironie wurde ihnen ja oft zum medialen Verhängnis. Dies führte jedoch nicht zu Verengung am Ausgang des Magens. ‚Los' gerät zu Garage-Jam-Session & scheißt bemerkenswert unselbstkritisch auf alle Totsager, Anprangerer & Möchtegern-Moralisten. Zum längst fälligen Ätsch in Berseker-Sound hatten sie wohl ‚Keine Lust'. Der ist wieder ein Schlag auf den Ambos & gebraucht all die liebgewordenen Akkorde & dirty words… nur um sie zu negieren! Das macht Spaß & sorgt sicher für akute Vergrößerung der Vorsteherdrüse bei Beamten des Jugendschutzes.

Dosierungsanleitung:
Die CD sollte unzerkaut & mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden. Bier muss nicht das einzige Getränk dabei bleiben… ‚Ohne Dich' ist eine Power-Ballade der Extra-Klasse im ‚Seemann'-Anzug & ‚Amour' gerät fast schon zum pathetischen Chanson. Etwas Kultur muss halt auch mal sein…

Überdosierung und andere Anwendungsfehler:
Bei erhaltenem Bewusstsein bemerkt man rasch die Parallelen zwischen ‚Alter Mann' & ‚Stein um Stein'. Nur fleht der Mann hier nicht mehr um Erlösung, in bester Obi-Bausparer-Attitüde schafft er vollendete Tatsachen bevor ein Scheidungsanwalt ihm das Grundstück streitig machen könnte. Diesmal mit Mörtel statt mit Fächer… modische Details, die neben dem entkrampften Sound die größte Veränderung darstellen. Wahrscheinlich werden der Sachbearbeiter-Look & graue Arbeitsanzüge nicht per sofort krampfartige Uterus-Traktionen bei weiblichen Fans zünden. Dennoch sind diese ein klares Bekenntnis zu Underground & neuen Minderheiten. Wenn man eine werktätige Mittelschicht in Deutschland als solche auch begreift… ;)

Nebenwirkungen:
Nach längerfristiger täglicher Anwendung können durch plötzliches Beenden der Behandlung vorübergehend Schlafstörungen & Schweißausbrüche auftreten. Deshalb sollte in diesen Fällen die Dosis durch Besuche der Live-Tour im Dezember ultimativ erhöht werden, denn live wirkt RAMMSTEIN immer noch am intensivsten!

Angaben zur Haltbarkeit:
Das Verfallsdatum in den diversen Charts kann noch nicht bestimmt werden, Vorgängerpräparate hielten sich jedoch verdientermaßen bis zu 2 Jahren. Die behördliche Prüfung auf Qualität, Wirksamkeit & Unbedenklichkeit ist noch nicht abgeschlossen. Die dritte Testreihe läuft ab dem 08. November mit der ‚Ohne Dich' Auskopplung an.


Ivo Klassmann für GOTHICWORLD


RammsteinTracklist:
01. Reise, Reise
02. Mein Teil
03. Dalai Lama
04. Keine Lust
05. Los
06. Amerika
07. Moskau
08. Morgenstern
09. Stein um Stein
10. Ohne Dich
11. Amour


www.rammstein.com