CD-REVIEWS:

Eversleeping    XANDRIA "Eversleeping"
CDS (Drakkar / BMG)

XandriaWenn es bei meinem Lieblingsdiscounter um die Ecke schon Schokoweihnachtsmänner zu kaufen gibt, wird es auch Zeit, dass die ersten Balladen ins Haus trudeln. XANDRIA haben eine besonders schöne Version dieser vorweihnachtlichen Freuden gewählt.

„Eversleeping“ wurde zwar für die Maxi mit etwas mehr Instrumentierung aufgepeppt, bleibt aber dennoch - ohne abwertend klingen zu wollen - eine unglaublich poppige Schnulze. WITHIN TEMPATATION sind radiotauglich genug, XANDRIA mit diesem Song definitiv auch. Wirklich Sahne indes, dass sich auf der Maxi zwei bzw. drei bisher unveröffentlichte Stücke finden. Das mit männlichen New Metal Vocals kokettierende „Drown In Me“ und das opulent inszenierte, gar bombastische „So Sweet“.

Immerhin brauchen wir Gothic Pop nicht mehr importieren, wir haben jetzt unseren eigenen salonfähigen Act mit hübscher Frontfrau.


Torben (metal-inside) für GOTHICWORLD


Tracks:
01. Eversleeping (Single Version)
02. Drown In Me Pure *
03. So Sweet Eversleeping (Album Version)
04. Eversleeping (videotrack) *

* = only available on Limited Edition!


www.xandria.de

Drakkar-Webplayer