CD-REVIEWS:

Storm    ASSEMBLAGE 23 "Storm"
CD (Accession / Indigo)

Assemblage23Kurz vor dem Start der ersten Headlinertour erscheint mit „Storm“ das neue Album von Tom Shear und ASSEMBLAGE 23, und zum Glück entpuppt sich selbiges nicht als Sturm im Wasserglas. Dies war nach der vorab veröffentlichten Single „Let The Wind Erase Me“ auch nicht zu befürchten, denn Tom Shear hat sich seiner Stärken besonnen und Songs eingespielt, die nicht nur sofort ins Ohr, sondern gleichzeitig auch ins Bein gehen. Dabei ist die musikalische Detailarbeit um einiges ausgefeilter als noch auf den letzten Alben, was „Storm“ noch einmal zusätzliche Klasse verleiht.

Neben „Let The Wind Erase Me“ bieten sich der Opener „Human“ und „Apart“ als weitere Clubkracher an, den Vogel aber schiessen ASSEMBLAGE 23 mit der von Streichern getragenen Ballade „30KFT“ ab, die kompositorisch sicher zu den absoluten Highlights Tom Shears zählt und vor allem lyrisch nachdenkliche Glanzpunkte zu setzen weiss. Überhaupt fällt auf, dass die Texte aus der Feder Shears wieder einmal mehr von den persönlichen Erfahrungen und den Beobachtungen geprägt sind, in denen sich der Zuhörer wiederfinden und gleichzeitig Trost finden kann, was nicht mehr viele Künstler zu vermitteln in der Lage sind.


Michael Kuhlen (OBLIVEON) für GOTHICWORLD


Tracklist:
01. Human
02. Skin
03. Ground
04. Let the Wind Erase Me
05. Infinite
06. Complacent
07. You Haven't Earned It
08. Regret
09. Apart
10. 30kft.

: Assemblage 23 - Storm

Bandhomepage: www.assemblage23.com