CD-REVIEWS:

Plague Angel    MARDUK "Plague Angel"
CD (Regain Records)

MardukNach einigen Line-Up Wechseln gibt es nun eine neue Scheibe von den "Undisputed kings of true blasphemous Black Metal". So heißt es zumindest im beiliegenden Schrieb zur Promo-CD. Das entspricht zwar nicht ganz der Wahrheit, macht aber aus MARDUK hoffentlich keinen arroganten Haufen, denn "True Black Metal Bands" gibt es schon genügend und nur um einige zu nennen: Satyricon, Darkthrone, Dissection….etc. etc.! Was die wohl denken, wenn sie so was lesen? Aber egal, im Krieg und in der Liebe sind alle Waffen erlaubt, warum dann nicht auch im Band-Merchandising;-))

Mit elf Tracks beglücken uns die Schweden diesmal, die teils im Speedtempo, teils im Midtempo-Bereich angesiedelt sind. Gitarrengeschrabbel gibt's wieder reichlich und auch der neue Sänger Mortuus besteht die Feuertaufe mit Bravour. Daß der neue Basser Devo Andersson auch gleichzeitig Besitzer des Endarker Studios ist, war bei der Produktion sicher hilfreich. Getrommelt wurde diesmal auf echten menschlichen Schädeln, was der Scheibe aber nicht anzuhören ist. Ein düsteres Instrumental-Keyboardstück ist der Song "Deathmarch", der gezielt Spannung aufbaut um dann überzuleiten in "Everything Bleeds", das mit Speedtempo richtig die Nackenmuskulatur strapaziert. Melodische Black Metal-Riffs mit Drum-Geknüppel und bösartigen Vocals gibt es, wie von MARDUK gewohnt, in fast jedem Track, so auch im letzten Song "Blutrache". Highlights sind z.B. Track 6 "Perish In Flames" und das ziemlich ‚doomig' klingende "Seven Angels Seven Trumpets", welches mit gezielt eingesetzten Kirchenchoreinlagen für die richtige blasphemische Stimmung sorgt. Auch "Life's Emblem" trieft vor Bösartigkeit, wobei die Gitarrenriffs manchmal an Dissection erinnern.

Das Album ist auf jeden Fall eine gelungene Scheibe und der Wiedererkennungswert der Titel ist bereits nach zweimaligem Hören da. Anspieltipps: "Perish in Flames" und "Blutrache".


Ursula Kohl für GOTHICWORLD


Tracklist:

01. The Hangman Of Prague
02. Throne Of Rats
03. Seven Angels, Seven Trumpets
04. Life`s Emblem
05. Steel Inferno
06. Perish In Flames
07. Holy Blood, Holy Grail
08. Warschau
09. Deathmarch
10. Everything Bleeds
11. Blutrache


www.marduk.nu