CD-REVIEWS:

Perfect Body    SPETSNAZ "Perfect Body"
CDS (Out Of Line)

SpetsnazRegulärer ‚Bloodsport' war nur eine Form militärischer Körperertüchtigung der russischen Special Forces. Das musikalische Sportabzeichen in Stufe II kommt als EP & überrascht nicht durch Abkehr oder neumodische Vielfalt im martialischen Rüstzeug welches schon seit den 80ern für kräftige Einschläge in den Clubs aufpoliert wird. "We're here to shap that perfect body" lautet die Tagesparole. Soundtrack zum Stuben- und Revierreinigen für junge Stabs-Amazonen oder stahlharte Hohelieder auf Nahkampfübungen? Vorwärts & angetreten zum Achtertest für Pontus Stahlberg & Stefan Nielsson.

Der Titeltrack stampft unverkrampft wie Frühsport mit Douglas McCarthy & Robert Görl als Drillmaster. Ohne Schnörkel faszinieren seid 20 Jahren gestandene Übungen in Sachen EBM & klingen dennoch erfrischend zwischen all den neumodisch trancelastigen Pilates- & Yoga-Kursen anderer aktueller Electro-Acts. Zuviel Steroide & Manneskraft stehen ja bekanntlich nicht für einen intellektuellen Geist. Das dies kein Klischee ist lässt sich wohl nicht mehr vertuschen & so fragen die Dance-Rekruten, immer noch mit der gleicher Power, wie viel Elend die organische Kampfmaschine beim Einsatz noch wortlos ignorieren will, denn ‚Silence implies consent'!

Vergleiche des Kampfstils mit dem der alten Vorturner kann beim hantieren mit Messer-Imitaten & der hölzernen Gewehrattrape schon zur ausgewachsnen ‚Apathy' führen. Oder lag's gar am Wodka, dem einzig Authentischen was die zwei Schweden mit ihren russischen Namensvettern verbindet… egal es ist der konsequenteste & beste Track. Danach folgt nur noch Opferbereitschaft. ‚I'm one' kann mit neuem Zugführer nicht mehr als Schrei zu den Waffen überzeugen & die versammelte gemeine Infanterie spült die verschwitzten Waffenröcke ‚On the edge' mit einfallslos futuristischen Beimengungen nur noch weich. Kein Häuserkampf, nur noch Blendgranaten & irgendwie wurde die Zeile "we're dancing close, skin on skin…" wohl von den Waffenbrüdern falsch verstanden.


Ivo Klassmann für GOTHICWORLD


Tracklist:
01. That perfect body
02. Silence implies consent
03. Apathy
04. That perfect body - Earlob Remix
05. I'm one - I'm two Remix
06. On the edge - Bodybeats version
07. On the edge - Werkoluks remix
08. On the edge - live at the Mexicana Party


www.spetsnaz.se