CD-REVIEWS:

Xes Haereticum    ENTHRONED "Xes Haereticum"
CD (Spikefarm)

EnthronedSeit 1993 sind ENTHRONED nun in der Black Metal Szene unterwegs und trotz mehreren Besetzungswechseln und dem tragischen Selbstmord des Gründungsmitglieds Cerunnos im Jahre 1997 hat die Band ihr Ziel nie aus den Augen verloren und ist nun bereits seit 2002 bei Napalm Records unter Vertrag. Das Vertrauen des Labels hat sich gelohnt, denn das neue Album der Belgier, "Xes Haereticum", scheint sich in die Reihe ihrer bisherigen Erfolge mühelos einzuordnen.

Blast Beats ohne Ende und melodische Gitarrenpassagen untermalen den allseits bekannten Kreischgesang von Vokalist Nornagest perfekt. Der erste Track des Albums haut auch gleich in die Vollen. "Crimson Legions" ist ein absolut nackenbrechender Opener, schnell, hochgradig düster und trotzdem eingängig. "A.M.S.G" dagegen ist eher von der doomigen Sorte. Extrem langsam, trieft dieser Song vor unterschwelliger Bösartigkeit und bildet eine grandiose Überleitung zu Track 7 "Daemon's Claw". Besonders die in einem Wahnsinnstempo hervorragend gespielten Drums fallen hier positiv ins Gewicht. "Night Stalker" wartet mit melodiösen Gitarrenriffs auf, während die Felle wieder bearbeitet werden, als wolle Satan persönlich ihnen den Garaus machen. Der Titel "Seven Plagues, Seven Wrath (Xes Revelation) bindet orientalische Klänge ein, was dem Stück eine besondere Note verleiht. Die partiell cleanen Vocals in diesem Song erscheinen jedoch gegenüber dem gewohnten Gesang von Nornagest etwas sonderbar und machen den Track zu weich für ein sonst knüppelhartes Black Metal Album. Der Schlußtrack der CD, "Hellgium Mesiah" (sollte er nicht besser Belgium Messiah heissen??) endet mit einer etwas ungewöhnlichen Marschmusik-ähnlichen Passage, was der Scheibe aber keinen Abbruch tut. Schließlich kann man immer wieder mit Track 1 beginnen und wer ENTHRONED kennt, weiß was er verpasst, wenn er den neuen Silberling noch nicht im Regal stehen hat.
Anspieltipps: Crimson Legions, Daemon's Claw


Ursula Kohl für GOTHICWORLD


Tracklist:

01. Crimson Legions
02. Dance Of A Thousand Knives
03. Last Will
04. Blacker Than Black
05. Vortex Of Confusion
06. A.M.S.G.
07. Daemon's Claw
08. Night Stalker
09. Seven Plagues, Seven Wrath (XES Revelation)
10. Hellgium Messiah


www.enthroned-horde.com