CD-REVIEWS:

Pitch Black Inc.    PITCH BLACK INC. "Pitch Black Inc."
EP (Eigenvertrieb)

Pitch Black Inc.Ein beeindruckendes Debüt legen sie hier vor die Herren Bernstein und Schanz. Synthiepop, teils mit treibenden, tanzbaren Rhythmen, hin und wieder etwas Aggression, einigen E-Gitarrenriffs, ein paar Samples, insgesamt aber verdammt Ohrwurmverdächtig, mit wunderschönen Hooklines und einem extrem guten, weil sehr gefühlvollen, warmen und leidenschaftlichen Gesang.

Und bringen uns so die dunkle Seite der menschlichen Gesellschaft, des menschlichen Zusammenlebens näher. Das dieses Dunkel, dieses Schwarz durchaus schön und kein bisschen beängstigend ist, wissen wir wohl am besten. Die Anderen werden es mit Sicherheit auch durch diese CD nicht verstehen, das sie für den "Normalverbraucher" sicher "viel zu düster ist". Aber mit dem ähnlichen klingenden Film hat die CD nun überhaupt nichts zu tun.

Dunkelheit ist faszinierend und Pitch Black Inc. haben eine faszinierende CD gemacht, die schwer zu greifen, schwer zu beschreiben ist, aber einen nicht mehr so schnell loslässt. Verpackt das ganze in einer wunderschönen Metallbox.

Das macht Lust auf mehr und die 5 Titel lassen auf ein baldigst erscheinendes Album hoffen, denn diese Musik sollte in den Clubs dieses Landes und in den CD Playern zu Hause laufen.


Thomas Sabottka für GOTHICWORLD


Tracklist

01 - End of Days
02 - Close
03 - Queen of Desire
04 -Dance of the demon
05 - Call her name


www.pitchblack-inc.de