CD-REVIEWS:

Shadow Hearts    CALIBAN: "Shadow Hearts"
CD (Lifeforce)

CalibanCALIBAN gehen hart zur Sache. Angeblich soll das Metalcore sein, also wenn man dem Namen folgt eine Mischung aus Metal und Hardcore.

Na gut, das geht schon irgendwie so durch. Da aber in der deutschen Sprache das Hauptwort immer hinten steht, würde ich für Coremetal plädieren, da die Verwandtschaft zum Trash Metal wesentlich ausgeprägter ist, als zum HC. Schon einfach wegen des krassen Kreischgesangs (wie schaffen die das nur mit ihren Stimmbändern?) und der Unmöglichkeit zu dieser Mucke wirklich zu hüpfen.

Harte, zum Teil schleppende Gitarren die dann unter Speed gesetzt werden, Tonleiter rauf, Tonleiter runter, kaum heftige Breaks, dafür eher moderate Tempowechsel, heftig schnelles Knüppelschlagzeug. Gelegentlich kommt klarer Gesang ins Spiel, was mich persönlich aber eher nervt, da die typische Hass-Würg-Stimmung dieser Art von Musik dabei kaputt geht. Gegen Ende der Platte überreißen es Caliban diesbezüglich ein wenig. Ganz anders wenn stattdessen gesprechsangt wird. Auch wenn ich das in dieser Kombination noch nicht gehört habe - es funktioniert!

In der Düsterszene wird das dritte Album CALIBAN' sicher nicht den Anklang finden, wie bei der Mattenschwingerfraktion. Zu straight und aggressiv gehen die fünf deutschen Jungs zur Sache. Hier ist kein Platz für allzu viel Atmosphärisches. Hier wird gerockt bis der Arzt den Balken biegt. Die fast klassische Besetzung Schlagzeug, (zweimal) Gitarre, Bass, Gesang spricht für sich. Diese Musik beschäftigt sich zwar pro forma mit negativen Gefühlen, Grufti-tauglich ist sie deswegen allerdings noch nicht. Nur das sehr schöne Artwork erfüllt in dieser Richtung alle Ansprüche.




disorder (debil - das Magazin für neue deutsche Lightkultur) für GOTHICWORLD


"Shadow Hearts":
01 - Dark Shadows
02 - Forsaken Horizon
03 - Storm Of Rage
04 - Vicious Circle
05 - Bad Dream
06 - The Seventh Soul
07 - Scream From The Abyss
08 - Detect Your Liberty
09 - Fire Is My Witness
10 - Between The Worlds
11 - A Piece Of My Life

Kontakt: www.calibanmetal.com


to the reviews