CD-REVIEWS:

Magma Prana    DER EREMIT:
"Magma Prana"
CD (Eigenproduktion)
     

Der EremitWenn man an die Schweiz und gleichzeitig an Musik denkt fällt einem nicht unbedingt viel ein. Aber das Wenige ist meist doch recht gehaltvoll. (Mal von DJ BOBO abgesehen.)
Da flackern Namen wie YELLO, YOUNG GODS, STEPHAN EICHER oder IRRLICHT vor dem inneren Auge auf.

Und nun DER EREMIT die immerhin schon ihre vierte in Eigenproduktion hergestellte Platte vorlegen. Industrial/Elektronic mit Violine, Ohrwurmmelodien und Krachsampels; einem mehrstimmigen Sprechgesang in vollendeter dadaistischer Textmanie.

Irgendwie erinnern mich die drei Schweizer ein wenig an FOYER DES ART. Die ähnlichen, beim ersten Hören blöde wirkenden, aber doch tiefsinnigen Texte und vor allem immer gekonnt poetisch, voller Sprachwitz, wie eine Lehrstunde in surrealistischer Sprachweise. Der EremitEin genauso offensichtlich schadenfroher Humor, das man beim Hörer wieder Verwirrung hinterlassen hat. Und musikalisch ein glückliches Händchen für gute Songs und Melodien, welcher aber immer wieder genussvoll mit allerlei Elementen zerstört werden. Hier gibt es eine folkloristisch, klagende Violine, ebenso wie harte Soundattaken und wüste Gitarrenriffs. Es wird geschrieen, geflüstert, geseufzt und gestöhnt... Jede Melodie die sich aufbaut sofort zerhackt und niedergetrampelt und dann doch wieder zugelassen.

Da klingen vielleicht auch ein wenig die NINE INCH NAILS durch, oder JIM FOETUS aber insgesamt ist den Jungs eine recht eigenständige, abwechslungsreiche Platte gelungen die man entweder mit Humor, oder gar nicht nimmt.

Thomas Sabottka für GOTHICWORLD


"Magma Prana"-Tracklist:
Magma:
01. Magma
02. Du und Ich (Radio-Edit)
03. Kuchen
04. Dämon
05. Mantra
06. Tränenbrecher
07. Mahnmal
08. Jemand
09. Asche
10. Jammertal
11. Fleischberg (Muttermilch II)

Prana:

12. Buttermilch
13. Wasser unfd Brot (System der Dinge)
14. Erfreulich
15. Du Und Ich (Electro-Edit)
16. Magma (Borg Drone-Remix)
17. Prana
18. Nuklearwinter (Short-Edit)
19. Geschenk

     Kontakt:
www.dereremit.com

to the reviews