CD-REVIEWS:

Criteria Ov 666    VOID OF SILENCE:
"Criteria Ov 666" CD
(Code666 / SPV)
     

Epischer Metal, mit all den Elementen die wir so mögen.

Finstere Growlings, hymnenhafte Chöre, orchestrale Passagen, sägenden Gitarren und ein hämmerndes Schlagzeug. Getragen von atmosphärischen, düstere Soundlandschaften, hin und wieder verzweifelte Pianotupfer, die zitternd gegen die nächste Ladung an Gitarren und breiten Streicherfluten ankämpfen. Eine Stimme die sich zwischen geheimnisvollem Flüstern und düsterem Höllengeschrei bewegt.

Vergleiche hinken immer. Aber man stelle sich vor, Tilo Wolff hätte sein "Inferno" Album etwas düsterer, dreckiger, bösartiger produziert, würde mehr schreien... Dann wäre man doch schon sehr nah an dem was VOID OF SILENCE hier bieten.

Das Ganze ist ein wirklich schwerer Brocken.
Nicht die verspielte Leichigkeit einiger anderer Produktionen, mit all ihren perfekt arrangierten Brüchen. Eher eine wirklich teuflische, finstere Symphonie des Grauens. Beim Hören tauchen irgendwie Bilder von zerstörten Ruinenlandschaften, in nebligen Vollmondnächten auf, wo die letzten Überlebenden, bluttriefend und dennoch genüsslich, fast wollüstig die verbliebenen Reste ihrer ohnehin schon toten Welt zerstören.
Es hat die beängstigende und doch faszinierende Atmosphäre eines Gruselfilms und wenn sich die letzten Scharen zum jüngsten Gericht treffen, dann dürften es nicht Posaunen sein, die alle Mauern zum Einsturz bringen sondern eben jene Jungs mit ihrem symphonischen Werk, das alle Bilder von Heronimus Bosch so perfekt vertont, das man die apokalyptischen Reiter schon am Horizont zu sehen meint.

Soundkino für alle Liebhaber des brutalen, gepflegten und düsteren Breitwandmetal.


Thomas Sabottka für GOTHICWORLD


"Criteria Ov 666"-Tracklist:
01. Opus I - Velocity ·Electricity · TV necro
02. Opus II - With No Half-Measure
03. Opus III - Anthem For Doomed Youth
04. Opus IV - Anger
05. Opus V - The Untimate Supreme Intelligence
06. Opus VI - Nothing Immortal
07. Opus VII - Victory!
08. Opus VIII - Universal Separation
09. Opus IX - XTC-Elevation-Trip
     Kontakt:
www.dauphins.com/void

www.code666.net

to the reviews