CD-REVIEWS:

Where Do You Go?    CALAN.DRA: "Where Do You Go?" CD
(Trisol Music Group)
     

Laut Infozettel der Plattenfirma handelt es sich hier um ein sehr persönliches Konzeptalbum, mit dem Brigitta Behr (THE DUST OF BASEMENT) den Tod ihres Freundes verarbeitete.
Nun birgt so ein Werk sicherlich eine Menge Gefahren, für Künstler und Hörer, weil man nach so einer Ankündigung schon ein hohes Maß an Verletzlichkeit erwartet und sich dem Ganzen auf keinem Fall respektlos nähern will. Zum Glück muß man aber nicht all zu betroffen dreinschauen, denn einen "Varneyschen" Hang zur Nekrophilie findet man hier nicht.

Vielmehr ist es Brigitta zusammen mit Sven Wolff (ebenfalls THE DUST OF BASEMENT) gelungen, ein Werk zu schaffen, das die Traurigkeit, den Schmerz und möglicherweise auch die Wut, in mythische, fragile, elektronische Soundgebilde umsetzt. Musikalische Strukturen die sich filigran und vielfältig, eher ethnologisch angehaucht, zusammen mit der Stimme vorsichtig dem Thema nähern.

Einer Stimme die manchmal die morbide Erotik einer Anita Lane ausstrahlt, (Was ein Wunder bei der EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN Coverversion "Flower"!!!) hin und wieder aber auch die alberne Theken-Girlie-Mentalität der Lassiesingers inne hat, aber meist geheimnisvoll, engelsgleich in bester "Heavenly Voices" Manier daherschwebt.

Ein schlichtes, schönes Album das trotz aller Traurigkeit, keine schweren Depressionen vermittelt, sondern eher die leichte Melancholie sonniger Herbsttage trägt, die wir "Grufties" ja so lieben.
Also Augen schließen, zurücklehnen und genußvoll diesem angedeuteten, schmerzvollen Ziehen im Unterleib folgen.

Thomas Sabottka für GOTHICWORLD


"Where Do You Go?"-Tracklist:
01. Where Did You Go?
02. Today
03. Why
04. Savage Shine
05. Cassandra
06. Freeze A Lie
07. Empty Star
08. Dust
09. Recall
10. Bluebell

Bonus:
11. Blume (Einstürzende Neubauten)
12. Photographic (Vince Clarke)
13. Rain From Heaven (Sisterhood)
     Kontakt:
calan.dra@dustofbasement.de

www.trisol.de

to the reviews