CD-REVIEWS:

Diabolical Desolation    CENTINEX: "Diabolical Desolation"
CD (Candlelight Records)
     

CentinexCENTINEX ist eine Band, die nach mehreren Jahren des Herumgeisterns im schwedischen Blackmetal-Untergrund und mehreren mehr oder weniger erfolgreichen Veröffentlichungen, nun mit einem Deal bei britischen Candlelight Label ihre jüngste Höllengeburt namens "Diabolic Desolation" vorstellen.
Was erwartet den geneigten Hörer?
Wie der Titel schon erahnen läßt, natürlich heftigste Schwarzmetal-Rasereien ohne Atempause. Hier und da mal ein kurzes symphonisches Keyboardintro, aber dann gehts sofort wieder in den gewohnten gitarrendominierten Knuppelgalopp mit dem giftig keifenden Gesang Johan Janssons.

Die Produktion kann sich hören lassen, die Songs sind durch die Bank nicht von schlechten Eltern, aber vom Hocker hat es mich trotzdem nicht. Solider Headbanger-Stoff eben, nicht mehr und nicht weniger.

Sir Ritchie für GOTHICWORLD


"Diabolical Desolation"-Tracklist:
01. Demonic Warlust
02. Forthcoming Terror
03. Spawned To Destroy
04. Soul Crusher
05. Diabolical Desolation
06. On Violent Soil
07. Total Misanthropia
08. The Bloodline
09. A War Symphony
10. Hellfire Twilight
     Kontakt:
www.candlelightrecords.co.uk

to the reviews