CD-REVIEWS:

Vegas    ZOMBIE JOE: "Vegas"
CD (Safety Records)
     

Zombie JoeDie erste Bekannschaft machte ich mit ZOMBIE JOE im Fühjahr vergangenen Jahres im Vorprogramm für Subway To Sally. Ich muß gestehen daß ich damals vor Vorfreude auf den Topact von den Jungs, die sich sichtlich die Seele aus dem Leib rockten nur wenig Notiz nahm. Ich hatte nur den großen Sänger im Gedächtnis, vor dessen knielangen Dreadlocks nie ein Gesicht zu sehen war....
Mittlerweile hat die Zombie-Truppe aus Halle, die neben STS auch Videoschreck Marylin Manson supporten durften einen neuen Plattendeal mit Safety Records und legen nach der Vorjahres-Single "Sukkubus" nun ihr erstes Fulltime-Album "Vegas" vor.

Und was mir da mit unverfrohrener brachialer Härte entgegendröhnt, erweckt mir zunächst Assoziationen zu frühen Fatih No More-Alben. Der deutschsprachige Gesang des lang-zotteligen Frontmanns "Ochs" wiederum ruft unwillkürlich Erinnerungen an den unvergessenen Rio Reiser wach. Im Allgemeinen scheinen diese Zombies aus Bands vom Schlage The Doors, Led Zeppelin ihren musikalischen Nährstoff gezogen haben, aber ich kann die Musik von ZOMBIE JOE kaum irgendwo an Vergleichen festmachen.
Ob bei straight aggressiven Rocknummern, unheimlich gefühlvoll-bedrohlichen Abschwebstücken und dem aberwitzig-genialen Cover "Wunder" , ZOMBIE JOE überrascht auf "Vegas" mit liveerprobter Spielfreude und einer Ästhetik der Provokation der Leidenschaft und des Widerspruchs in Text und Musik, die den Hörer noch lange in Altem halten wird.
Produziert wurde "Vegas" übrigens von Franz Plasa, dem Erfoglsproduzenten von Selig, Fury In The Slaughterhouse und Echt.

Fazit: Wilde, unverbrauchte Rockmusik, die keine Hand vor den Mund nimmt und dank ihrer Unberechenbarkeit bestimmt noch für viele Überraschungen sorgen wird!


Sir Ritchie für GOTHICWORLD


"Vegas"-Tracklist:
01. ...
02. Vegas
03. Diskordia
04. Kopf
05. Ligeia
06. Feind
07. Wunder
08. Spiegel
09. Jedes Wort zuviel
10. Sukkubus
11. Vulva
12. Kadath
13. Rumpf
14. Im hohen Gras
15. ...
     Kontakt:
www.zombiejoe.com

to the reviews