CD-REVIEWS:

From Angels To Ashes    IKON:
"From Angels To Ashes 1997-2003"
CD (Nile Records)

IkonIKON ist eine Legende, soviel ist sicher. Nur im angesagten Electro-Dschungel gehen die Australier mit ihren verschworenen Pfaden vielleicht am Zeitgeist gerade vorbei.

In Anbetracht der Tatsache, daß gitarrenorientierter Goth-Rock aber dennoch glänzen kann und daß die Truppe zur Zeit gerade auch mal wieder live in Europa unterwegs war, haben wir für Euch ein "Best of...." unter der Lupe, daß hierzulande nichtmal offiziell zu haben ist, sondern nur während der Tour erstanden werden konnte.

"From Angels To Ashes" beinhaltet die besten Songs der Kultband um Chris McCarter aus dem Zeitraum 1997 bis heute und bietet damit zu Beginn einige Songs aus dem IKON-Fundus, die nunmehr von Chris McCarter selbst eingesungen wurden und eben die besten Songs aus den neueren Alben, bei denen Chris eh die Rolle des Frontmanns schon übernommen hatte. Die Highlighs aus den neueren Alben und mit "Scorpio Rising" und "The Golden Dawn" zum Schluß auch zwei wirklich neue Stücke.

Hier wird sicher nicht mit Effekthascherei versucht Aufsehen zu erregen, sondern handfester Gitarren-Gothic ohne Wenn und Aber zelebriert, der ja fast schon sentimental machen muß. Where had the good days gone? IKON wissen zu begeistern, unspekakulär aber bestimmt, was braucht es mehr?

Wohl dem, der live dabei war (z.B. auf dem WGT 2003) und sich ein Exemplar dieses Meilensteins hat sichern können, der Rest muß schauen ob das Teil über die Bandhomepage zu ergattern ist. Ein Album für das sich einige Anstengungen lohnen. Und da wär dann noch ... "Ceremony", die CDS mit dem genialen NEW ORDER-Cover! Australien ist weit, aber IKON ganz nah!


Sir Ritchie für GOTHICWORLD


Tracklist:
Fall Apart (new version)
In Trust I Return (acoustic version)
The Disappeared
Subversion (new version)
Ghost In My Head (new version)
Reality Is Lost (new version)
Lifeless (new version)
The Shallow Sea (alternative version)
Elohim
Blue Snow Red Rain (alternative version)
As Night Falls
Afterlife
Scorpio Rising (new song)
The Golden Dawn (new song)
     Kontakt:

www.ikondomain.com

to the reviews