CD-REVIEWS:

The 2nd    SCREAM SILENCE:
"The 2nd" CD
(Moonstorm Records)
     

Scream SilenceNun, ein Album einer Band, das nun zwar schon ein paar Monate auf dem Markt ist, aber hier dennoch Erwähnung finden sollte, ist das als Nachfolger eines berauschenden Debuts "To Die For" aus dem Jahre 1999 schlicht mit "The 2nd" betitelte Zweitwerk von SCREAM SILENCE.

Und ich kann an dieser Stelle auch nur noch meinen Vorrednern vom ZILLO, SONIC SEDUCER, LEGACY, HAMMER, ROCK HARD und ORKUS-Magazin beipflichten - Stefan Walther schrieb federführend: "... sie zeigen wie der Gothic in diesem Jahrhundert klingen muß!"

Scream SilenceWar ich vom Erstling "To Die For" schon mächtig beeindruckt, so zeigt der Nachfolger mit unglaublich starken, wie gefühlvollen Gothicrock-Songs, wie "Forgotten Days" oder "Strange Wings", die qualitative Fortsetzung und Festigung im Bandgefüge, ja durchaus noch eine Steigerung, mit welcher sich SCREAM SILENCE nicht als Eintagsfliege beweist und sich endlich der Thronerbe von Bands wie den gefeierten DREADFUL SHADOWS mehr als würdig erweist.

Jedes einzelne Bandmitglied hat an seiner Position gefeilt und sich gesteigert, hier und da wurde das Tempo etwas angezogen. SCREAM SILENCE sind eine Spur rockiger geworden, aber der Grundkonzenz ist unverkennbar der Geiche geblieben, geprägt von tiefgründiger Melancholie und packender Melodie.

Brauch ich wirklich noch mehr dazu sagen? - Mit verbundenen Augen und Ohren zu greifen, dann genießen!


Ritchie für GOTHICWORLD


Hier ein paar MP3-Samples von der Scream Silence Homepage:
- Suppressed Again
- Forgotten Days
- Stange Wings


  "The 2nd" - Tracklist:

01 - Supressed Again
02 - Forgotten Days
03 - Lost Love
04 - New Life
05 - Satellite
06 - Transient
07 - Strange Wings
08 - Hurt Me
09 - Greed For Love
10 - Diary
          Kontakt:

Homepage: www.screamsilence.de


to the reviews