CD-REVIEWS:

Satyre Cornu    STILLE VOLK:
"Satyre Cornu" CD
(Prophecy Productions)
     

Stille Volk

Hier mal wieder was für die Hardcore-Fans, hehe! Willsagen für die Anhänger traditionellem Liedgutes. Schrauben wir mal die Uhr ganz weit zurück, nein nicht zu den vielzitierten 80´ern, sondern wirklich ganz, ganz weit bin hin zum 12. Jahrhundert nach Christus. Troubadoure durchwandern das Land und beglücken das Volk mit mystischen, mal fröhlichen, mal dunklen Liedern ...

Stille VolkHaargenau da treten STILLE VOLK auf den Plan und reinkanieren Euch mit Lauten- Psalter-, und Flöten-, und Schalmeienklängen (und solch noch nie gehörten Intrumenten wie Orgelpositiv und Klapper) und einer eigentümlichen altfranzösischen Sprache in eben jene längst vergangene Zeit.

Also ich versteh ehrlich gesagt kein Wort, dem Bandinfo entnehm ich, daß es sich des Öfteren um den guten alten Liebesgott Pan geht. Auf einem Mittelaltermarkt und der Livemusik von STILLE VOLK hätt ich bestimmt auch meinen Spaß, aber ich muß beschämend gestehen, das ich dieses Album in voller Länge nicht ganz durchgestanden hab. Zuletzt ist mir das bei "Razorblade Romance" passiert, aber das ist wirklich eine ganz andere Geschichte...

Trotzdem für Fans dieser Spielart sicher ein Juwel in seiner Eigenart.


Ritchie für GOTHICWORLD


  "Satyre Cornu" - Tracklist:

01 - Le Satyre Cornu
02 - Rassa Tan Creis
03 - Pan Domna Poc
04 - Les Crapauds
05 - Le Réveil De Pan
06 - Marche Nocturne
07 - La Vengeneance De Pan
08 - Quan L´Herba Fresca
09 - Invocation À Pan
10 - Adoumestica Una Terro
11 - Le Satyre Cornu 2
          Kontakt:

Label: http://www.prophecyproductions.de


to the reviews