CD-REVIEWS:

Dance With The Witches    STORMWITCH: "Dance With The Witches"
CD (Silverdust Records)

StormwitchSTORMWITCH sind Kult und "Dance With The Witches" das mit Spannung erwartete Reunion-Album einer Band, die Mitte bis Ende der achtziger Jahre vor allem im Süden Deutschlands und ausserhalb unserer Landesgrenzen für Aufmerksamkeit sorgen konnte. Vor allem der charismatische Gesang Andy Mück´s und die melodischen, dennoch kraftvollen Kompositionen der Band gaben der Band ihr unverwechselbares Charisma.

Nun melden STORMWITCH sich zurück und hinterlassen bei mir einen zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite setzt die Band ihre Tradition melodischen Power Metal´s unbeirrt und überzeugend fort, wie Songs wie "Man Of Miracles", "Jeanne d´Arc" oder das Titelstück zeigen, auf der anderen Seite finden sich jedoch auch ganze Passagen, die dumm und dreist geklaut wurden. Wenn z.B. "My World" nicht das grösste "Heaven And Hell"-Rip Off ist, im Original bekanntermassen von Black Sabbath, dann weiss ich es nicht. Und auch "Nothing More" bedient sich mehr oder weniger offensichtlich bei Led Zeppelin´s "Stairway To Heaven". Ich hätte kein Problem damit, würden STORMWITCH Coverversionenen dieser Songs spielen, doch dem Fan solch offensichtliche Rip-Offs als eigene Kompositionen zu verkaufen, hinterlässt bei mir einen mehr als faden Beigeschmack und kostet zwei Punkte Abzug in der Benotung.


Michael Kuhlen (OBLIVEON) für GOTHICWORLD

"Dance With The Witches"-Tracklist:
01. Intro / The Man Of Miracles
02. Dance With The Witches
03. Jeanne D'Arc
04. The Knights Of Light
05. The Devil´s Bride
06. Nothing More
07. The House Of Usher
08. The King Of Terrors
09. Proud And Honest
10. My World
11. The Altar Of Love
12. Together
     Kontakt:

www.silverdust.de

to the reviews