CD-REVIEWS:

Re:Initiation    RHEA'S OBSESSION:
"Re:Initiation" CD (Metropolis / EFA)
     

Meine Begeisterung für "Between Heaven And Earth", eigentlich das zweite und doch bei uns im letzten Jahr zuerst veröffentlichte Album "Re:Initiation" der kanadischen Ausnahmeformation um Sängerin Sue Hutton, ist ungebrochen. Um so erfreulicher, daß wir via Metropolis nun auch in den Genuß des nur in Kanada veröffentlichten RHEA'S OBSESSION-Debüts kommen, welches "Between Heaven And Earth" qualitativ mindestens ebenbürtig.

Stärker noch als auf "Between..." ist auf "Re:Initiation" die Kombination aus ethnischen Elementen, sphärischen Feedback-Gitarren und dem einzigartigen Gesang Sue's stilprägend für die Band. Dabei nehmen die Gitarren noch einen sehr viel breiteren Raum ein und die ethnischen Einflüße sind zwar omnipräsent, aber nicht so intensiv ausgeprägt, wie auf "Between...".

Neben den acht ursprünglich veröffentlichten Songs finden sich gleich sechs Remixe auf dieser Wiederveröffentlichung wieder. RHEA'S OBSESSION sind ohne Frage eine Band mit großer Zukunft.


Michael Kuhlen (OBLIVION) für GOTHICWORLD


  "Re:Initiation" - Tracklist:

01. Memento Mori
02. Waves (take me alive)
03. Cun Lacoudhir (the breaking ice)
04. Strategies of Movement
05. Death By Moonlight
06. Luft Und Erde
07. Hymn to Pan
08. Tsunami
09. Mantra
10. Tsunami (Mudra Mix)
11. Ocean (Mudra Mix)
12. Anxia
13. Breathe
14. Cun Lacoudhir (Haujobb Mudra Mix)
         


to the reviews