CD-REVIEWS:

Superior Massacre    MYRKSKOG:
"Superior Massacre"
CD (Candlelight Records)

MyrkskogHart, Brutal, Kalt und in Überschallgeschwindigkeit. So präsentieren sich MYRKSKOG auf "Supreme Massacre". Und der Name ist hier Programm. Als Referenz kann man hier das Debut von Zyklon heranziehen was kein Wunder ist, da Drummer und Sänger Myrskorgs hauptberuflich in jener Band tätig sind.

"Supreme Massacre" ist wahrlich keine Schonkost und eher für die treusten der treuen Death/Black Metal Fans geeignet. 9 Songs Dauergeprügel mit eher verloren wirkenden Gitarrensolofetzen strapazieren arg das verwöhnte Ohr. Von Gesang im herkömmlichen Sinne ist natürlich auch nicht die Rede. Eher eine Mischung aus 1000fach gedoppelten Supergegrunze und aufgeschnittener Kehle dominieren die Songs. Die Scheibe hat keine Höhen noch Schwächen, da es sich eigentlich nur um einen Song handelt, der in neun derben Variationen runtergeknüppelt wird.
Also, wer auf superbe Hartwurstkost steht, der sollte MYRKSKOG antesten!

Alexander Treder für GOTHICWORLD


"Superior Massacre"-Tracklist:
01 - Intro
02 - Domain Of The Superior
03 - Detain The Skin
04 - Trapped In Torment
05 - Indisposable Deaths
06 - Over The Gore
07 - Blood Ejaculation
08 - Utter Human Murder
09 - Bleeding Wrists
10 - Outro
     Kontakt:

www.candlelightrecords.co.uk

to the reviews