CD-REVIEWS:

La Forge    GRANDCHAOS
"La Forge" MCD (Galaxy)

Die 5 Stücke die uns GRANDCHAOS aus Belgien hier um die Ohren hauen, haben es in sich. Denn das sie aus dem Mutterland des EBM kommen, hörtman ihnen bei jedem Ton an. Klare, auf den Punkt gebrachte Rhythmen, die agressiv mit Samples, dunklen Melodiefetzen und verzerrten, mehr gesprochenen Vocals daherkommen. Das erinnert an die frühen FRONT 242, NEONJUDGEMENT oder KLINIK. Insofern drüfte es nicht wundern, wenn man das eine oder andere Stück dieser Maxi demnächst im Trockeneisnebel diverser Tanzflächen unseres Landes wiederfinden dürfte.

Vielleicht nicht unbedingt der totale Überflieger, aber in ihrem Ideenreichtum sind GRANDCHAOS immer noch weit von anderen Bands entfernt, die CD wird nicht langweilig, da wirklich kein Stück wie das andere klingt. Und das ist bei einer Danceproduktion heutzutage ja schon ein wahres Kunststück.
Also für Freunde des tanzbaren Chaos, durchaus empfehlenswert.


Thomas Sabottka für GOTHICWORLD


Tracklist:
01 - Electro Troop
02 - Density
03 - Anyangelanyvoice
04 - If You Need
05 - Groundlight