Live-Review:

ASP

ASP-Releaseparty
26.10. Kulturruine, Karlsruhe


Nach einer heiklen Anfahrt (wir haben eine Ausfahrt verpasst) schafften wir es rechtzeitig nach Karlsruhe in die KULTURruine, wo ASP, der Schwarze Schmetterling erstmals live das Release seines neuen Albums "Der Schwarze Schmetterling Teil II : DUETT" der Öffentlichkeit vorstellte. Leider waren noch recht wenig Leute da (man ist von ASP mehr gewohnt) doch es war ja noch Zeit...
Erst mal ein bisschen mit den Merchandising-Mädels schäkern und Lakritze futtern. Langsam wurde es ein wenig voller - langsam...
Tja, und zu Beginn des Konzerts war es dann doch immerhin halb voll in der Ruine.

Auf der Bühne gab ASP alles - wie so oft. Er und seine Live-Crew waren bis zum Ende erschöpft, als sie nach der zweiten Zugabe endgültig gehen durften. Nur der Schmetterling, der war (wie immer) locker und gelöst (und auch so gar nicht geschafft...). Armer ASP, mit so nem schwarzen Ding im Kopf. Und man merkte, wie sehr er ihn beutelt: Schreie, Krämpfe, Blutüberströmt, Blut spucken... man kann diese Liste beliebig erweitern...

ASPUnd nun was zur Musik (die soll ja nicht ganz unerwähnt bleiben) - doch wo fange ich an?
Bei der "Kleinen Ballade vom Schwarzen Schmetterling" zum Beispiel. Sehr kraftvoll vorgetragen und doch sehr bewegend. Kann eigentlich jemand dieses Tier nachvollziehen? Ich glaube kaum... Auch wunderbar das allseits beliebte "Sing Child". Ein jeder kennts, ein jeder liebts. Und es rockt nach wie vor. Man hat ein bisschen musikalisch dran gefeilt. Der "Kokon" webte sich um die Zuhöhrer und es wurde ein wenig klamm. Als letztes sei noch "Und wir tanzten (ungeschickte Liebesbriefe)" erwähnt. Wie mittlerweile von ASP gewöhnt - eine tolle Show mit immer neuen Überraschungen!

Als Fazit möchte ich jedoch anmerken, daß jeder, der nicht da war, wirklich ein gutes Konzert verpaßt hat. Laßt euch deßhalb nicht Die Zusammenkunft am 06.12.2001 in der Batschkapp in Frankfurt entgehen! Der Schwarze Schmetterling hat noch so manche Überraschung im Sack!


Schwarze Träne für GOTHICWORLD

Gewinnspiel zur "ZUSAMMENKUNFT"
Review zu "Der Schwarze Schmetterling, Teil II :DUETT
Homepage: www.schwarzer-schmetterling.de