CD-REVIEWS:

Gesicht    ZAUNPFAHL:
"Gesicht" CD (W-Music /EFA)
     

Rotziger Fun Punk, mit dem Charme einer zerknüllten Bierdose
und der Pflicht zum Abpogen aus Magdeburg.

Hier kann man sich noch so richtig schön, die Schulter beim Kampftanz auf der Besetzerparty, am Nachbarn auskugeln, mit den Springerboots, auf Bierlachen ausrutschen und sich ansonsten über die "sozialkritischen" Texte des Trios kaputtlachen.

Ohne übertriebene Aggression, schreien Zaunpfahl ihre deutschen Texte heraus, hämmern auf ihrem Bass, ihrer Gitarre und dem Drumset rum, so als hätte es die Sex Pistols nie gegeben. Und wem die Ärzte produktionstechnisch zu perfekt, die Toten Hosen zu verlogen sind, der aber immer noch mit dem "Punx not death!" Aufnäher an der agbeschnittenen Lederjacke rumrennt, der sollte sich ein Sixpack "Schullie" holen, den 120,00DM tragbaren Recorder vor den Bauwagen stellen, voll aufdrehen und dann geht's los.
Pogo forever!, Kampf dem Schweinesystem!, Bier her oder ich fall um!!


Thomas Sabottka für GOTHICWORLD


"Gesicht"-Tracklist:
01. Ich war dabei
02. Baum gepflanzt
03. Gesicht
04. Eine Kleine
05. Böse
06. Zu Spät
07. Was wäre wo
08. Skateboard
09. Rap 'n' Dap
10. Es stört
11. Mehr
12. Adrenalin für Arbeitslose
14. Was lange währt ...
15. Ich könnte
16. Nicht geglaubt
+ bonusträx
     Kontakt:

www.zaunpfahl.de

to the reviews