DVD-Check:

Momentum    DAS ICH: "Momentum"
DVD (Danse Macabre)

Das IchWer beim diesjährigen M´era Luna-Festival das grosse Glück hatte, DAS ICH im vollkommen überfüllten Hangar erleben zu dürfen, der wird zustimmen, dass dieser Gig wohl zu einer der Sternstunden des Bayreuther Duos um Stefan Ackermann und Bruno Kramm, live unterstützt von Kain Gabriel, gehörte. Eben jener Auftritt wurde nun auf "Momentum" in einer limitierten und handnumerierten Auflage von 666 Stück verewigt, wobei wohl davon auszugehen ist, dass die Auflage zu dem Zeitpunkt, wo Ihr diese Rezension nun lest, bereits ausverkauft sein dürfte.

Mit nur drei Kameras und bildtechnisch dementsprechend in zum Teil sehr bootlegmässiger Qualität ist "Momentum" doch ein Zeitdokument, das die Magie des Auftritts von DAS ICH sehr authentisch und vor allem hautnah eingefangen hat.
Sei es nun die spektakuläre Performance Stefan Ackermanns oder das perfekt aufeinander abgestimmte Stageacting von Bruno und Kain. Die enthusiastischen Publikumsreaktionen wurden dabei ebenfalls sehr gelungen eingefangen, was bei einer Setlist, die mit "Die Propheten", "Destillat", "Kain und Abel" oder "Gott ist tot" beinahe einer "Best Of"-Show gleich kommt, und den entsprechenden Rahmenbedingungen der Show in Hildesheim auch nicht anders zu erwarten war.
Die Magie des Augenblicks überschattet dabei die zum Teil recht abenteuerlich anmutende Bildqualität.


Michael Kuhlen (OBLIVEON) für GOTHICWORLD

Kontakt: www.dasich.de