CD-REVIEWS:

Higher Circumstance    TEARS OF MYSTIGMA:
"Higher Circumstance"
CDS (Eigenvertrieb)

Tears of MystigmaTEARS OF MYSTIGMA? Nie gehört? Ich auch nicht. Halt, doch da gab es ja schomal ein Review letztes Frühjahr zu Promo "Reflect Project: Golder Side", das ich allerdings selbst nicht zum Vergleich heranziehen kann.


Auf alle Fälle betreiben die fünf Jungs einen Promoaufwand, wie man ihn für eine Band ohne Plattendeal nur selten findet. Und so kommt der aufgeklärte Rezensionist nicht an der Vier Track CD Single und ihrem aufwändig gestalteten Begleitblatt vorbei. Nun denn. Auch wenn ich ja nicht viel von dem ellenlangen Besprechen einer Single halte, sei den Jungs die Chance gegönnt etwas Aufmerksamkeit zu erwecken.

"Higher Circumstance" ist guter, eher Pop-orientierter Gitarrenrock, mit einer ansehnlichen Portion Elektronics, melancholischer Grundstimmung, einer weichen, schönen, männlichen Stimme nebst gelegentlicher weiblicher Gastunterstützung. Manchmal etwas treibenden Gitarren, dann wieder sehnsüchtigen Keyboardmelodien und einem guten Gespür für Hooklines.
Sehr perfekt gemacht. Sehr schön eben.

Vergleiche fallen ein, sollen hier aber mal wegfallen!
Also kurz und knapp! Von den Jungs kann man in Zukunft ruhig mehr hören!

Sei noch erwähnt, wie und wo ihr diese Scheibe beziehen könnt.
"Higher Circumstance" gibts für 6 Euro unter nachfolgender Adresse.


Thomas Sabottka für GOTHICWORLD


"Higher Circumstance":
01 - Higher Circumstance
02 - The Corridor
03 - Mirorblade
04 - something 12-styled


     Kontakt:

www.tears-of-mystigma.de

TEARS OF MYSTIGMA
Andreas Liebing
Schorlemer Str. 41a
D-48429 Rheine
E-Mail: Anbenobe@aol.com

to the reviews