CD-REVIEWS:

Aura    THE MISSION: "Aura" CD (Oblivion / SPV)
     

The MissionAlso dieses Jahr gabs ja schon einige glänzende Reunions, wie THE CULT, HUMAN LEAGUE oder NEW ORDER, so war man natürlich nicht minder gespannt, als THE MISSION nach ihrer Auflösung im Jahre 1996 nun ein neues Album verkündeten.

Tja, hier ist es nun und eigentlich braucht man gar nicht viel Worte verlieren über das Werk der Briten. Denn erfreulicherweise klingen THE MISSION 2001 noch genau so erfrischend und spielfreudig wie in ihrer Glanzzeit. Nahtlos reihen sich Songs wie "Shine Like The Stars", "In Denial" oder die bereits gechartete Vorabsingle "Evangeline" in die Reihe der 80er Highlights "Hands Across The Ocean", "Tower Of Strength" oder "Butterfly On A Wheel" ein, ohne dabei ein Deut altbacken zu wirken. Hier und da wagen Wayne Hussey und Craig Adams passende moderne Musikelemente in ihre klassischen, gitarrenorientierten Gothic-Rocksongs einzuflechten und die brilliante Produktion des Gespanns Dave Allen (THE CURE, SISTERS OF MERCY, ...) und Steve Power (ROBBIE WILLIAMS, ...) trägt den Rest zu einem der besten Comebacks des Jahres bei. Wieder einmal mussten die Alten aus den gothischen Olymp herabsteigen, um den Jungen zu beweisen, wie der Hase läuft in Sachen zeitlosem Weltklasse-Gothicrock! 12 von 10 Punkten und zwei erhobene Daumen dazu!


Sir Ritchie für GOTHICWORLD


Samples zum Album kann man sich mit diesem MP3-Streaming auf die Platte ziehen: http://www.themissionuk.com/streaming/aura-sample.mp3


"Aura"-Tracklist:
01.Evangeline
02.Shine Like The Stars
03.(Slave To) Lust
04.Mesmerised
05.Lay Your Hands On Me
06.Dragonfly
07.Happy
08.To Die By Your Hand
09.Trophy / It Never Rains ...
10.The Light That Pours From You
11.Burlesque
12.Cocoon
13.In Denial
     Kontakt:

www.themissionuk.com

to the reviews