CD-REVIEWS:

Down The Sun    DOWN THE SUN: "Down The Sun"
CD (Roadrunner Records)

Down The SunDOWN THE SUN wer?
Hierzulande noch relativ unbekannt wird der wahnsinnige Sechser aus den Staaten als nächste New/Thrash Metal Sensation gehandelt. Und mit Ihrem starken selbstbetiteltem Debut wird sich der Erfolg auch schnell einstellen.

Zeitlich könnte es nicht besser passen. Die momentan aus tragischen Gründen auf Eis liegenden Übergötter Drowning Pool hinterlassen eine große Lücke, und in diese könnte Downthesun perfekt ausfüllen.

Schon der Opener "Medicated" zeigt wo´s langgeht und Slipknot sind nicht fern. Knüppelhart wird die Bude gerockt das einem Angst und bange wird. Irgendwo zwischen alten Machine Head und heutigen Slipknot angesiedelt wird dir der Schädel abgedreht. Etwas progressiver geht's bei "Lucas Toole" zu werke. Langsam, ganz langsam baut sich diese Wuchtbrumme zu einem harten, düsterem Stampfer auf. "Pure American Filth" tritt wieder kräftig Arsch und wird jeden Konzertsaal in ein Tollhaus verwandeln. Schließlich klingt die Scheibe mit einem 15 Minütigen Irrenhausausflug namens "Revelations" aus.

Fazit, ein echt fantastisches Debut das seine Kreise ziehen wird!


Alexander Treder für GOTHICWORLD


In beispielhafter Roadrunner Records-Manier gibt´s ein paar Extras zum Album:

> MP3:
> downthesun - "Medicated"
> http://www.roadrunnerrecords.de/shared/downloads/downthesun/Medicated.mp3

> downthesun - "Enslaved"
> http://www.roadrunnerrecords.de/shared/downloads/downthesun/Enslaved.mp3

> Video:
> downthesun - "Medicated"
> http://www.roadrunnerrecords.de/shared/downloads/downthesun/downthesun-medicated(1).qtl

> Die E-Card zum "downthesun"-Album:
> http://www.roadrun.com/downthesun/index_row.html


"Down The Sun":
01 - Medicated
02 - We All Die
03 - Enslaved
04 - Lucas Toole
05 - Zero
06 - Pure American Filth
07 - Pitiful
08 - Scapegoat
09 - Listen
10 - Eye Confide
11 - Jars
12 - Revelations
     Kontakt:

www.roadrunnerrecords.de

to the reviews