CD-Reviews
In the Room of Lights    BASILISK:
"In The Room Of Lights" Promo-CD
     

Aus dem Südschwarzwald kommt die Band BASILISK, die mir vor ein paar Monaten schon mal live als Support für "My Dying Bride" und "The Gathering" positiv aufgefallen ist.

BasiliskBASILISK besteht seit Ende 1996 in unverändertem Line-up und versuchen mit einer Mischung aus Gothicrock, melodischem Heavy Metal-Einflüssen der 80er und 90er das Publikum zu begeistern, was ihr Live auch eindrucksvoll gelingt. Diese Stimmung kommt auf der bereits 1997 erschienenen Eigenproduktion "In The Room Of Lights" leider nicht so ganz auf. Zwar zeigen die vier Jungs eindeutig Talent starke Rocksongs mit treibend agressiven Gitarren und zum Glück nicht übertriebenen Metalvocals zu schreiben, jedoch wirken sie in dieser bescheidenen Produktion schon etwas angestaubt und unspektakulär. Am Interessantesten kommen neben dem Titelstück noch die deutschsprachigen Songs wie das ungestüme "Worte des Zorns" und der Bonus-Track "Und auch der Himmel brennt", der mich beim ersten Hören an die Stimme von Tom, den unvergesslichen Ex-Shouter von EVEREVE erinnerte.

Ich habe den Eindruck, daß diese CD nicht mehr so ganz repräsentativ für BASILISK ist. So bin ich gespannt auf den Nachfolger von "In The Room Of Lights", denn was die Jungs heute zumindest live zu bieten haben, ist wesentlich mehr. Also unbedingt dranbleiben und die Konzerttermine nicht verpassen!
 
ABER ACHTUNG : Es existiert eine gleichnamige Blackmetal Band, welche momentan mit Pagan Winter in Deutschland unterwegs sind. Es handelt sich hierbei um 3 Jungs aus Japan, also optisch unschwer von den Schwarzwäldern zu unterscheiden!

"In The Room Of Lights" - Tracklist:
     
01. Excellent Nothing (6:20)
02. Blindensee (4:55)
03. Worte des Zorns (3:35)
04. In the Room of Lights (5:27)
05. Desperation (4:50)
06. Bonustrack: Und auch der Himmel brennt (6:45)


Get more : www.basilisk.de

BASILISK Booking:
Rüdiger Steinhuber
Schwarzwaldstraße 22
78112 St.Georgen
Mobil: 0172-74 51 979
E-Mail: Ry@Basilisk.de
 
ritchie für GOTHICWORLD
to the reviews