CD-REVIEWS:

The Shining Messiah    Coma.51:
"The Shining Messiah" CDS (Headline)
     

Coma.51Kommt uns hier doch eine Promo rein, mit der Info im Begleitbrief, daß diese Band auf der Suche nach einem Label sind. Eigentlich nichts ungewöhnliches, aber beim näheren Hinsehen erkenne ich Sven und Ron von den DREADFUL SHADOWS (ruhen sie in ewiger Ehrgebietung!) auf dem Cover! Es war ja nur eine Frage der Zeit bis sich die Ex-Schatten musikalisch wiedermelden würden, aber daß das so fix geht?
 
Das Cover zur Single "The Shining Messiah" kommt klinisch-weiß gestylt daher und auch was den musikalischen Inhalt anbelangt, wird jetzt vielleicht mancher enttäuscht, der die Rückkehr einer reinen Gothic-Band erwartet hat. COMA.51 vereinen vertraute Gothic-Klänge mit energischem Progressiv-Rock. Agressive Gitarren, eindrucksvolle Keyboardelemente und die charismatische Stimme von Sven erzählen von einer kranken Welt, in der alles geliebte allmählich zerbricht und versetzen den Zuhörer in eine Endzeitstimmung, die zur Sucht wird. So wie ich jetzt schon süchtig nach den drei Songs geworden bin *gg*
 
COMA.51 haben viel Arbeit in ein Gesamtkonzept gesteckt, bei Multimedia-Elemente, Stage-Design, Video und Web-Präsenz die Musik unterstützen sollen.
 
Mit "The Shining Messiah" könnten es COMA.51 schaffen, die Gothic-Szene und drüberhinaus eine ganze Menge mehr zu begeistern. Ein Label zu finden, ist schätz ich nicht die Frage, vielmehr ist es an der Zeit , daß ein Label COMA.51 findet! Für mich jedenfalls ist COMA.51 die Überraschung zum Jahreswechsel!
 

"The Shining Messiah" - Tracklist:
   
01. The Shining Messiah
02. Dusty Winds
03. Time

Contact:www.coma51.de

Headline Concerts
fon. +49 (0)228-421160
fax. +49 (0)228-421166
info@headlineconcerts.de
www.headlineconcerts.de
 
ritchie für GOTHICWORLD
to the reviews