CD-REVIEWS:

Ceremony    GARDEN OF DELIGHT:
"Ceremony" CDS (Trisol)
     

Garden of DelightSo liegt hier nun die neue GARDEN OF DELIGHT Single "Ceremony" in meinem CD Player, und was muss ich feststellen? GOD sind ruhiger geworden.

Waren sie auf dem letzten Reunion-Album "Radiant Sons" noch extrem wuchtig, sind sie hier doch eher emotional am Werk. Das merkt man auch schon an den "Mitstreitern": Beim Titelsong hört man doch glatt ALEISTR CROWLEY und bei "Fallen Angels" darf man ANTON SZANDOR LAVEY sein Gehör schenken.

So ist es nicht verwunderlich, dass alles spiritistischer ist, als es schon war und doch eher mehr auf den Kopf als in die Beine geht. Einerseits schade eigentlich, dennoch haben GOD von ihrer musikalischen und textlichen Qualität nichts eingebüßt. Eher sogar noch besser als wie zuvor. Also freuen wir uns auf angekündigte Fulltime-Album "Dawn"!
Mein Anspieltipp will ich mir nicht verkneifen: "Shariah" im neuen Mix!

"Ceremony" - Tracklist:
     
01. Ceremony (feat. Aleister Crowley)  
02. Shariah (sintra mix)  
03. Fallen Angels (feat. Anton Szandor LaVey)  


Mehr über GARDEN OF DELIGHT:
Official Homepage: www.garden-of-delight.2xs.de
Label: www.trisol.de

 
Schwarze Träne für GOTHICWORLD
to the reviews