CD-REVIEWS:

Heaven and Hell    V.A.:
"Heaven and Hell" CD (Trisol Music Group)
     

Der Heaven&Hell-Sampler von TRISOL bietet einen schönen Querschnitt durch die Welt der dunklen Musik.

Auf der ersten CD (Heaven) finde sich wunderschöne Songs die die helle Seite der dunklen Musik zeigen. stahlharte Gitarren treffen auf wunderschöne Stimmen und viel Melodie.

Die zweite CD (Hell) ist mehr den obskuren Sachen gewidmet (Flesh Field, Siechtum, Die Form) und überhäuft den Hörer mit perversen Melodien aus der Konserve. Im Gegensatz zur Handgemachten ersten CD bietet die zweite ein großes Spektrum der elektronischen Klangvielfalt in der Schwarzen Szene.

Dieser Sampler ist als Einstieg in die Musik der Szene sehr gut geeignet, auch wenn sich fast nur TRISOL-Bands auf dem Sampler befinden. Aber vielleicht wird dieses Manko ja beim nächsten aus dem Weg geräumt.

"Heaven and Hell" - Tracklist:
     
CD 1:    
01. Garden of Delight - Agony  
02. Samsas Traum - Für immer  
03. Sanguis et Cinis - Die Braut im Regen (Fiction 8 mix)  
04. Cinema Strange - En Hiver (Winter)  
05. The Dust of Basement - Words Of God 99  
06. The Second Sight - The Seducer (Radio Edit)  
07. Cosmicity - The Envelope  
08. The Echoing Green - Defender (The Nine mix)  
09. Perfidious Words - Someone To Close The Book  
10. Whispers in the Shadow - Umbrella Man  
11. Pilori - Talking About Wolves  
12. Non Compos Mentis - Loser's Lullaby  
13. Endraum - In der Nähe von Antonin Artaud  
14. Black Tape for a Blue Girl - Given  
     
CD 2:    
01. L'Âme Immortelle -Silver Rain  
02. Flesh Field - The Plague  
03. Generated X-ed - Electrofascism  
04. Siechtum - Agonie  
05. Mother Destruction - Ride, Rune, Ride  
06. Die Form - Rain of Blood (Download version)  
07. Yendri - Inside The Machine  
08. Fiction 8 - Imperfekt  
09. Hexedene - Breathe  
10. Substanz T - Therion  
11. Esplendor Geometrico - Sinaya  
12. Dive - Warm Leatherette (Live)  
13. Attrition - White Men Talk (Morbus Kitahara mix)  
14. CO2 - Sad Song  

Label Homepage (ab 01.01.2001): www.trisol.de
 
Schwarze Träne für GOTHICWORLD
to the reviews