CD-Reviews
Gezeiten    MONACO-X:
"Gezeiten" CD
     

Nach Jahren der "Ebbe" (nach der Auflösung von DORSETSHIRE, unvergesslich das "Letzte Gefecht" von 1994 mit Jogy von RELATIVES MENSCHSEIN) ein neues Album "Gezeiten", welches sich anschickt, die EBM-Tanzflächen zu fluten: "Elektro wird in alter Härte neu definiert"
 
MonacoMonaco, hat sich viel vorgenommen und dank Jörg Hüttner, der sein musikalisches Können auch in letzter Zeit schon mit den DREADFUL SHADOWS ("Beyond the Maze") und unlängst mit EVEREVE ("Regret") unter Beweiß gestellt hat, ist es dem Ex-DORSETSHIRE-Frontmann auch ganz gut gelungen: "Härter, kälter, schneller" so lautet die Devise.
 
Der Titelsong, gleich zweimal bedacht mit einem zusätzlichen Club-Mix (kommt auch je nach Stimmung besser!), läßt mich schon aufhorchen. Da paaren sich sehnsuchtsvolle Grufti-Feeling mit ultratechnoiden Trance-Grooves. Dumm ist nur, daß sich beim Abtanzen gleichzeitig keine Reviews tippen lassen!
 
Ja sicher kann man/frau da gut abtanzen, aber bestimmt nicht auf diese CD in einem Durchlauf. Aber das liegt ja auf der Hand, also kein Kritikpunkt. "Sehnsucht", der nächste Song, fast schon ein Lovesong im Stil von MONACO-X halt, kraftvoll und direkt. Ja das ist der Zeitgeist, wie im nächsten "Blind", eben "Härter, kälter, schneller". Bei "Phönix aus der Asche" krieg ich leichte Probleme mit dem Text, bzw. der Message: "Fliege zum Siege, ...." naja, nicht so doll! "Im Westen nichts Neues" eben. Ein empfehlenswerter Track ist dann wieder das in Englisch gesungene "Push", in absoluter Dark-Dance-Manier, genau wie "Die Wahrheit"! Mein absoluter Hinhorcher ist aber das abschließende "Kalt", Monaco möge mir verzeihen, da instrumental und leider aber viel zu kurz!!! (Auf sowas steh ICH halt!)
 
So haben wir soundtechnisch bestimmt ein vielversprechendes Album mit Höhen und Tiefen, deshalb ist der Titel "Gezeiten" wirklich treffend. Tanzflächentauglich (will sagen: Erfolg) wird es sich aber erst noch beweisen müssen, ob die Fluten der "Gezeiten" wirklich überschwappen. Ich wünsch dem Boot von MONACO-X immer reichlich Wasser unterm Kiel!

"Gezeiten" - Tracklist:  
       
01. Gezeiten   (4:52)
02. Sehnsucht   (4:21)
03. Blind   (4:05)
04. Phoenix aus der Asche   (4:52)
05. Im Westen nichts Neues   (5:41)
06. Push   (5:21)
07. Die Wahrheit   (5:11)
08. Gezeiten (Club Mix)   (5:14)
09. Kalt   (4:02)


MONACO-X-Kontakt: monaco.x@gmx.net

 
ritchie für GOTHICWORLD
to the reviews