CD-Reviews
Nachtmeer    INSCAPE:
"Nachtmeer" CD
     

Inscape INSCAPEsind Klaus Schkalee (Vocals), Frithjof Dau (synths) und Michael Pfirrmann (sampling). Die drei Musiker verbinden (wie so viele) zeitgemäße elektronische Musik mit ungewöhnlichen (?) Texten.
 
"Nachtmeer" beginnt auch gleich mit einem außergewöhnlichen Song: Mit "Queenbee" (übrigens auch auf der "Zillo-Scope-Compilation Nov.99" zu hören) legt der Sänger Klaus Schkalee unmittelbar den Beweis für seine stimmliche Qualität ab. Damit hat die Band ja schon die halbe Miete für den Erfolg, sich von der Masse an Synthie-Pop-Bands abzuheben. Auch musikalisch, bewährt sich mal wieder das Konzept: weniger ist oft mehr. Die Songs sind dicht, dynamisch und werden nie langweilig. Und so schafft es INSCAPE auch ohne erdrückenem Aufwand eine professionell klingende Produktion abzuliefern. Und es macht Spaß den "ungewöhnlichen" (teilweise auch deutschspachigen) Songs zu lauschen. Mein Anspieltip: "Disenchanted" für die DarkWave-Disco, "Lebenslauf" für den nächsten Durchhänger, das "Alligatorenfest" weil es so schön schwarz ist, den atmosphärischen Titlesong "Nachtmeer" und natürlich schon das erwähnte "Queenbee"!
 
Obwohl INSCAPE sich musikalisch mit allen bekannten Genregrößen messen könnte, ist die 1995 in Hannover gegründete Band unverständlicher Weise bis heute ohne Plattendeal. Also ergreift das Trio die Eigeninitiative und vertreibt ihre professionell produzierte CD "Nachtmeer" übers Internet, sucht auf eigene Faust den Kontakt zur Scenepresse, bemustert Clubs und Radiostationen auch ohne Label im Rücken. Ihre nächste CDS "Immer ich" soll noch tanzbarer sein, also werden sich hoffentlich alle DJs am Durchbruch von INSCAPE beteiligen!
 

"Nachtmeer" - Tracklist:
     
01. Queenbee  
02. Nachtmeer  
03. Spy  
04. Lebenslauf  
05. Honigmund  
06. Disenchanted  
07. Divine  
08. Zinnsoldat  
09. Lebenstraum  
10. Alligatorenfest  
11. Kristall  


Kontakt:
INSCAPE
Michael Pfirrmann · Flüggestr. 19 · 30161 Hannover
Offizielle Bandpage: www.inscape.de
E-Mail: mip@inscape.de
 
ritchie für GOTHICWORLD