Event-Review:
SILKE BISCHOFF - Releaseparty
30.März 2001 - Röhre, Stuttgart
 

FlyerFelix in the Party
 
Mal wieder viel zu spät von der Arbeit weggekommen (Webagenturen kennen keine 40-Stundenwoche) rauf auf die Autobahn, da war schon klar, daß ich den vereinbarten Interviewtermin mit Felix und Frank um 21:30 Uhr nicht einhalten kann. Mit einer Stunde Verspätung war ich endlich am Tatort und da war die Party schon in vollem Gange.

Immerhin kam ich nach dem herzlichen Empfang von FOCUSION-Iris und Felix und Frank, den Hauptakteuren des Abends noch in den Genuß das neue SILKE BISCHOFF-Album "Phoenix from the Flames" in voller Länge mit einem kühlenden Bier genießen zu können.

Mittlerweile war die Röhre, unweit vom Stuttgarter Hauptbahnhof knüppelvolle. Felix und Frank waren zwischenzeitlich schon beim Bad in der Fangemeinde, unterzeichneten Promosingles und Plakate, die dann vom Röhre-DJ Dave versteigert wurden und beantworteten bereitwillig die Fragen der Fans. Frank, Ritchie, FelixFelix lichtete zwischendurch in professioneller Seelenruhe viele der weiblichen Besucher für den Cover-Contest ab.

Schnell war klar, daß wir das Interview zu einem späteren Zeitpunkt, wenn alle Stricke reißen über die elektronische Post abwicklen werden. Und so stürzten wir uns in eine lange feuchtfröhliche Partynacht. Sei einem Webmaster ja auch mal gegönnt, oder?

Grüße an alle beteiligten Akteure, besonders erwähnt (hat mich gefreut!): Roman und Kemi (THE DREAMSIDE/THE BLOODLINE), ANGINA PECTORIS, Oliver Klein (Gothic) und DJ Dave und das Röhren-Team.

Sir Ritchie für die GOTHICWORLD
 
 
Silke Bischoff: www.silkebischoff.de
DIe Röhre: www.die-roehre.de
DJ Dave und die Szene Stuttgart: www.stuttgart-schwarz.de