CD-Reviews
Superheat    THE GATHERING:
"Superheat" Live-CD
& Live-Review
13.02. Universal D.O.G. Lahr
     

The GatheringJa, heut ein echtes Doppelpack:
ein CD-Review zu der THE GATHERING Live-CD "Superheat" und zugleich die Probe aufs Exempel, ein Live-Review THE GATHERING und MY DYING BRIDE am 13.02. im Universal D.O.G. Lahr.
 
Fangen wir doch ganz locker mit dem Live-Abend in Lahr im schönen Schwarzwald an. Wie schon eine Weile vorher bekannt, haben Label-Streitigkeiten das ursprünglich angekündigte Mitwirken von OPETH verhindert. So wurden wir zunächst mal verwirrt, was das für eine Band ist, die da gerade den Opener für diesen Abend macht. Gitarre, Bass, Drums und der Sänger bedient gleichzeitig die Keyboards, Gesang mal deutsch, mal englisch und alles geht gut ab? Im Nachhinein hab ich rausgefunden, es handelte sich um die Viligen-Schwenninger Formation "BASILISK", die u.a. auch schon mit CREMATORY auf Tour war und ihre Gothic-Metal-Songs zum Besten gaben. Leider war wie immer die Halle noch nicht voll genug, um wirklich Stimmung zu machen, aber die Jungs brachten ihr Material überzeugend rüber und konnten ihren verdienten Beifall ernten. ( Die Gothicworld wird sich diese Gotic-Metal-Ausnahmeerscheinung noch näher vornehmen!).My Dying Bride
Dann war es für die Headbangers an der Zeit sich für MY DYING BRIDE vor der Bühne zu platzieren. Die Band präsentierte sich bis auf Sänger, Leadgitarrist und Bassist sich in komplett neuer Besetzung. Neuer Drummer, neuer Gitarrist (hatte an den Tag sogar Geburtstag) und eine hübsche Keyboarderin, von der vor dominierenden Metalgitarren leider nicht allzuvie zu hören war. Der Auftritt gefiel sicherlich den wenigen Headbannern die sich vor der Bühne versammelt hatten, aber der Mehrzahl des Publikums sah man an, daß sie nicht wegen MY DYING BRIDE gekommen waren. Es wurden die Songs der aktuellen CD "The Light at the End of the World" und alte Death-Metal-Klassiker gespielt, aber ich spürte auch eine gewisse Einförmigkeit in den Darbietungen. Nach dem siebten oder achten Song hatte ich genug und unterhielt mich mit BASILISK, um dann wieder das Highlight des Abends direkt mitzuerleben.
 
Endlich war es auch soweit, nach einem Bühnen-Totalumbau ging es los mit der Band, die mit dem Preis der besten holländischen Rockband des Jahres 1999 ausgezeichnet wurde: THE GATHERING!
 
Fast die ganze Band um Anneke van Giersbergen zeigte sich im Gegensatz zu letztem Jahr mit Kurzhaarschnitt. "The Liberty Bell" ein famoser Opener, und weiter über die Highlights vom letzten Album "How to messure a planet", bis hin zu den Klassikern von "Mandylion" und "Nighttime Birds" wurden wir alle in das Charisma einer Band gezogen, die die einmalige Gabe hat, ihre gute Laune beim ersten Song sofort auf das Publikum überspringen zu lassen. Das letzte Album hat ja auch viel Kritik hinnehmen müssen, die Band würde sich etwas zu weit in psychodelische Pop-Gefilde abdriften, aber die alten Klassiker "Eléanor" und "On most Surfaces" kommen wie aus einem Guß mit den neuen Songs wie Marooned" und "Rescue Me" Anneke hat einfach eine Art, die jeden, der nicht ein Stück Holz ist, mit ihrer Lebendigkeit zu begeistern. Und die ganze Band hinter ihr steht ihr in nichts nach. Der Sound war perfekt, man spürte die Spielfreude der fünf Holländer. Absolute MAGIC!

Nun sitz ich hier, und lasse das Ganze mit der im Januar erschienenen Live-CD "Superheat" nochmal an mir vorüberziehen, und ich muß sagen, es ist der Band wirklich gelungen, die magischen Momente einzufangen und in einem Silberling zu verewigen! Ich schließe meine Augen und gebe mich ganz der goldenen Stimme von Anneke hin und dem Sound der gewaltigen Band: THE GATHERING.

Schon lange hat mich ein Konzert und eine Live-CD " nicht mehr so schweben lassen. Obwohl das nicht unbedingt GOTH ist, bin ich happy! Und freue mich schon auf das neue Studioalbum im Frühjahr.

"Superheat" - Tracklist:
     
01. The Big Sleep  
02. On most Surfaces  
03. Probably built in the Fifties  
04. Liberty Bell  
05. Marooned  
06. Rescue Me  
07. Strange Maschines  
08. Nighttime Birds  
09. My Electricity  
10. Sand and Mercury  
11. Eléanor (CD-Rom bonus track)  


Mehr über the Gathering: hier !
Official Homepage: www.gathering.nl
My Dying Bride: www.mydyingbride.org
Basilisk: www.basilisk.de

 
ritchie für GOTHICWORLD
to the reviews