CD-Reviews
Seven Inch Split-Single    THE HOUSE OF USHER
& BURNING GATES:

"Seven Inch Split-Single" Equinoxe Rec.
     

Jörg Bartscher-KleudgenMußt ich mir doch glatt wieder einen Plattenspieler organisieren, denn THE HOUSE OF USHER kommen zusammen mit den Gothicrockern BURNING GATES mit einer auf 500 Stück limitierte 7"-Vinyl-Single! Nachdem ich mich erstmal erschrocken hatte, wie drastisch THOU ihren Stil verändert haben, konnte ich gleich wieder beruhigt aufatmen - hatte die Speed versehentlich auf 45 gestellt!
 
Doch zunächst einmal zu BURNING GATES aus Italien, die ich immerhin schon vom letzten NIGHTBREED-Sampler 3 her kannte. Mit treibenden Drums, rauen Gitarrenriffs und einem düster-pregnaten Gesang geht es mit "Oblivion Door" erwartungsgemäß gleich zur Sache. Zielgerichtet galoppieren die Italiener durch den Song, der auch durch seine mehrstimmige Refrains überzeugt. "Catch (Fragment)" zeigt nur einen kurzen, aber heftigen Blick auf auf das kommende wohl schon dritte Album "Wounds", auf das sich Freunde des ehrlichen und kompromisslosen Gothicrock freuen können.
 
THE HOUSE OF USHER bieten auf der anderen Seite der Platte ebenfalls neues Material, erstmal mit dem neuen Basstisten Ralf Dunkel, der mit THE HOUSE OF USHER und seinem Side-Projekt FALLEN APART schon auf dem 1.GWT seine Fähigkeiten beweisen konnte. Das treibende "Crisis" und hypnotisierende "Fragment 3", setzen in typischer THOU-Manier den bewährten Stil ihres letzten Albums "Cosmogenesis" fort. Über allem liegt Jörg Kleudgens Gesang wie ein dichter Nebel in der schwarzen Nacht. Damit schließt sich der Zyklus des gotischen Horrors, der mit "To Saw A Storm" begann und mit "Cosmogenesis" seinen Höhepunkt fand. Für alle Fans des schreibenden THOU-Sängers ist der vorliegenen Single die Kurzgeschichte "Medusa" beigefügt.

Selbstredend ist diese Single mit ihren zwei A-Seiten schnell zum Sammlerstück avanciert. Mit etwas Glück konnt ihr noch ein Exemplar dieses Schnuckstücks bei MARTZ-Mailorder oder direkt bei THOU ergattern. Ansonsten sei Euch noch der THE HOUSE OF USHER-Beitrag auf der GOTHICWORLD-Compilation ans Herz gelegt, dort findet ihr eine exclusive deutsch(!!!)-gesungene Version von "Equinoxe".
THE HOUSE OF USHER, so treu sie ihrem Stil bleiben, überraschen sie mit jedem neuen Song die Fangemeinde immer wieder.

Und noch was Gutes hat die Spilt-Single zumindest für mich:
Ich kann mal wieder die alten SISTERS, SIOUXIES, BOWIE, MISSION und CURE-Platten hören!

"THE HOUSE OF USHER / BURNING GATES" - Tracklist:  
Side A: BURNING GATES
01. Oblivion Door
02. Catch (Frragment)
Side B: THE HOUSE OF USHER
03. Crisis
04. Fragment III


More THOU: www.the-house-of-usher.de
 
ritchie für GOTHICWORLD
to the reviews