CD-Reviews
Wetware    THE CASSANDRA COMPLEX:
"Wetware" CD (SPV, Synthetic Symphony)
     

The Cassandra ComplexSechs Jahre nach dem sehr industrial-lastigen Album "Sex & Death" endlich mal wieder ein Lebenszeichen von Rodney Orpheus und den Jungs von THE CASSANDRA COMPLEX. Nicht daß sie jahrelang auf der faulen Haut lagen, da war das SUN GOD-Projekt, Jürgen mischte bei PROJECT PITCHFORK mit und Volker hat GIRLS UNDER GLASS und TRAUMA gemacht. Aber THE CASSANDRA COMPLEX ist eben THE CASSANDRA COMPLEX und mit Spannung erwartete die Szene das langersehnte Album "Wetware".
Rodney sagte in einem Interview: "Vor etwa zwei Jahren waren Volker und ich in einem Club in Hamburg und wir haben so viele wirklich schlechte Platten gehört, daß wir am Ende gesagt haben, wir müssen eine neue CASSANDRA COMPLEX Platte machen, damit wir etwas Interessantes zu hören haben."

Und bereits der erste Höreindruck bestätigt, daß man auch nach sechs Jahren Album-Abstinenz und nach knapp sechzehn Jahren Bandexistenz weder an Kreativität noch an Charme verlieren muß. Ausgestattet mit einem sicheren Gespühr für schöne Melodien, einem charismatischen Frontmann mit einer außergewöhnlichen Stimme sowie dem richtigen Maß an Pathos haben CASSANDRA COMPLEX von der ergreifenden Ballade bis zu treibenden Gothic-Rock und Electrowave-Nummern alles im Programm, was eine abwechslungsreiches Album ausmacht. Es ist immer wieder interessant festzustellen, daß wie so oft in letzter Zeit gerade die Altvorderen es sind, die dem Nachwuchs vormachen müssen, wie ein gutes Album zu klingen hat.
Mein Anspieltip: der Opener "Valis", "Phoenix" und "When I Fall In Love" (Themes zum amerikanischen Doku-Streifen über die Gothic-Szene "Sex, Death & Eyeliner") sowie die schon etwas ältere Homage an die gleichnamige Schriftstellerin "Dion Furtune".
 

"Wetware" - Tracklist:
     
01. Valis (4:28)
02. Twice As Good (4:31)
03. N.U.D. (5:02)
04. Bad Faith (3:57)
05. Phoenix (5:29)
06. Theme from The Invisibles (2:54)
07. When I Fall In Love (3:38)
08. My Possession (5:36)
09. Dion Fortune (4:54)
10. Never (8:06)
11. Blood Vessel (8:33)
12. It´s OK (9:18)


Get more about Rodney and CASSANDRA COMPLEX: www.rodneyorpheus.com
 
ritchie für GOTHICWORLD
to the reviews